Porsche Ice Driving Experience DS_LAP21_TV_047

Porsche Ice Driving Experience

Feel the need for speed

What a feeling!

Exklusives Fahrertraining auf diversen Porsche-Fahrzeugen in Schwedens hohem Norden

Exklusive Ice-Drive Experience, ab 4.590€ p.P.

Ihre Reise im Überblick

Faszination pur im Winterwunderland. Driften Sie im Cockpit eines der exklusivsten Autos unserer Zeit auf Schnee & Eis. Wir finden - das ist (nicht nur wegen des Spaßfaktors) kaum zu überbieten! Ganz nebenbei verbessern Sie nämlich Ihre Skills bei winterlichen Strassenbedingungen. Der Fuhrpark im hohen Norden Schwedens kann im übrigen sich sehen lassen: Porsche Boxster, Cayman, 911er, 912er, GT3 sowie Classic Aircooled stehen mit bis zu 2000 Spikes versehenen Reifen zur Verfügung. Die Erfahrung: Unglaublich! Das Ganze ist nahezu gefahrlos, denn der nächste Baum befindet sich am weit entfernten Ufer der riesigen Seen Lapplands und so bleibt ein 'Abflug' auch dann ohne Folgen, wenn der Speed zwar gut aber die Kurve trotzdem ein wenig zu eng war. Für alle, die den 'Need for Speed' in sich tragen und sich mit Gleichgesinnten oder einer Gruppe von Freunden mal einige Tage einen lang gehegten Traum erfüllen wollen oder sich als Wiederholungstäter gerne schuldig bekennen... Bedenken wegen einer langen Anreise brauchen Sie übrigens auch nicht zu haben: Sie fliegen entspannt und direkt ohne Umsteigeverbindung mit gecharterten Flugzeugen nach Arvidjaur, nur maximal 20 Minuten von Hotel und Strecke entfernt. Noch nicht genug Attraktion? Upgraden Sie diesen Besuch in Skandinavien jederzeit mit einer Schneemobiltour, Hundeschlitten-Ausflügen, Langlauf durch sagenhafte Wälder, Eisfischen oder einer anderen typisch skandinavischen Freizeitaktivität. Wer Glück hat bekommt die faszinierenden Polarlichter gratis 'on top'! Das Kopfkino hat begonnen? Gut so!

IHR REISEVERLAUF

Raus aus dem Flieger und ran ans Lenkrad. Nach der Ankunft Ihrer Chartermaschine heißen wir Sie persönlich in Schweden willkommen. Wenn Sie möchten haben Sie die Gelegenheit sich direkt am Flughafen noch winterfest umzukleiden. Danach bringen wir Sie zu Ihren spikebereiften Porsche-Sportwagen an einen nahegelegen See. Ihr Gepäck wird währenddessen ins Hotel gebracht. Auf der Eisfläche angekommen erwarten Sie Kreisbahnen, große Dynamikflächen, erfrischende Handlingkurse oder aber maßstabsoptimierte Grand Prix Pisten - Ihrem Fahrgeschick und Ihrer Kreativität auf den 25 km langen Streckenlayouts sind nur wenige Grenzen gesetzt. Vieles geht, nichts muss. Nach den ersten drei Fahr-Sessions bringen wir Sie zurück ins Hotel, wo Sie den Abend bei einem Drivers-Dinner entspannt ausklingen lassen.

Hotel Laponia

Nach dem Frühstück erwartet Sie ein Shuttle, das Sie wieder an Ihren Stützpunkt am See bringt. Über den ganzen Tag verteilt verbringen Sie insgesamt 5 Sektionen a 75 Minuten auf den Tracks des Sees mit Big Circles, Monaco und diversen Handlingskursen. Ihr Lunch nehmen Sie mit den anderen Fahrern ebenfalls am See ein. Zeit ums sich ein wenig besser kennn zu lernen und sich auszutauschen. Nach Sonnenuntergang bietet sich Ihnen noch die Möglichkeit zu einem Nachttraining mit anschließendem Drivers Dinner.

Nach einer erholsamen Nacht und einem herzhaften, skandinavischen Frühstück geht es sofort wieder an den See zu einem Trainingstag, der es in sich hat. Auch heute sind es wieder 5 Trainingseinheiten a 75 Minuten. Diesmal aber auf dem Layout eines spannungsgeladenen Grand-Prix unter Rennbedingungen und flotten Handlingspisten. Nach Ihrer Rückkehr ins Hotel ist Zeit zum Relaxen, bevor Sie beim abschließenden Drivers Dinner auch die mit Spannung erwartete Siegerehrung mit Igloo Winners Ceremony erwartet. Wenn Sie Glück haben werden die Tage auch noch mit einzigartigen Polarlichtern zu einem ganz besonderen Ereignis und wer am Abend immer noch nicht genug hat, der kann sich mit Stirnlampe noch auf einen Langlaufkurs durch den Winterwald begeben. Die Loipe beginnt nahe am Hotel.

Der Tag des Abschieds fühlt sich ausnahmsweise mal gut an. Der Vormittag vor Ihrer Abreise steht Ihnen entweder zur freien Verfügung um in Arvidsjaur auf Souvenirjagd zu gehen, oder Sie unternehmen eine der vielen Winter-Aktivitäten (nicht inklusive), die sich hier im hohen Norden anbieten. Egal, ob eine Tour mit dem Schneemobil, dem Hundeschlitten, Eisfischen, Langlaufen oder eine Schneeschuhwanderung - auch hier gilt: Alles kann, nichts muss! Natürlich bringen wir Sie dann rechtzeitig wieder zurück zum nahegelegenen Flughafen, von wo aus Sie Ihre Rückreise nach Hause antreten.

Angebot ANFRAGEN

Gerne stellen wir Ihnen nach Ihren Wünschen ein individuelles Angebot zusammen. Oder Sie nehmen Kontakt mit unseren Luxusreise-Experten auf.

Melf Türkis

directing head awayfromitall

*
Anzahl der Reisenden
Gewünschtes Reisedatum und -dauer
Reisedatum eingeben
ab Flughafen
Persönliche Nachricht

*Pflichtfelder

Unsere Partner