Safari Afrika

Afrika - Wiege der Menschheit. Weite Teile des Kontinents haben sich Ihre Ursprünglichkeit zu einem großen Teil erhalten können. Reisen Sie mit awayfromitall in einen besonderen Urlaub mit einer Mischung aus Abenteuer und Luxus.

Fernreise ist nicht gleich Fernreise - und Safari definitiv nicht gleich Safari. Nicht nur, dass die Länder Afrikas eine Safari ganz unterschiedlich interpretieren, auch die Ergänzungsmöglichkeiten sind von Region zu Region unterschiedlich und nahezu endlos. Ob Badeurlaub, Städtereise, Kulinarik-Trip oder verlängerte Golfreise - eine Luxus Safari in Afrika lässt sich ganz nach Gusto und Ihren persönlichen Bedürfnissen zu einem einzigartigen Erlebnis erweitern: ganz privat zu zweit oder mit der Familie und den Kindern - einem Abenteuer von Namibia bis Tansania und von Südafrika bis Ruanda steht hier nichts im Wege.

Die besten Safaris in Afrika

Tanzania shutterstock Ngorongoro_Panorama_shutterstock_1920
Tansania

Ich hatte eine Farm in Afrika

Experience

Fly in-Safari Tansania Deluxe

Mit dieser Fly-In-Safari zu den spannendsten Wildlife-Reservaten und Nationalparks im Norden Tansanias haben wir einen unserer Bestseller mit einem echten...

Botswana Okavango Abu-Camp Abu-CC_2015-05_94
Botswana

Waters of Africa

Ultimate

Victoria-Fälle und Okavango-Delta

Verbinden Sie die größten Wasserfälle und das größte Flussdelta des Kontinents auf einer einmaligen Luxusreise.

Namibia Namib Rand Nature Reserve Wolwedans Boulders Safari Camp
Namibia

Namibia exklusiv

Ultimate

Das ultimative Namibia-Erlebnis

Wenn Sie die ultimative Luxusreise nach Namibia suchen, dann haben wir mit diesem herausragenden Arrangement die perfekte Wahl: Erleben Sie...

Wohin für eine Safari in Afrika?

Was Fernreisen nach Afrika angeht, so gibt es bei uns einen klar definierten choreographischen Spannungsbogen: Wer sich zum ersten Mal für eine Safari in Afrika entscheidet, vor allem aber für eine Familie mit Kindern, dem empfehlen wir einen Urlaub in Südafrika. Warum? Zentraler Flughafen für die Region ist Johannesburg. Von hier ist nahezu jede Luxus-Lodge in den Nationalparks und Big Five-Potential mit nur einem weiteren Flug zu erreichen. Zudem finden Sie bei einer Rundreise durch Südafrika stilistisch eine große Vielfalt an Lodges: von traditionell bis modern und design-orientiert gibt es hier wirklich alles. Darüber hinaus bieten sich mit Kapstadt und seiner fantastischen Umgebung am Western Cape viele Erweiterungsmöglichkeiten für eine Rundreise an. Die Garden Route mit Ihrer umwerfenden Landschaft und Golfplätzen wie aus dem Bilderbuch sind weitere Highlights. Wer eine Safari-Reise mit einem Badeurlaub am weißen Strand kombinieren möchte, der ist ab Kapstadt oder Johannesburg auch schnell in Mauritius, Tansania, den Seychellen oder den Malediven. Wenn Sie mit der Familie privat unterkommen möchten, so buchen wir natürlich an fast allen Destinationen auch gerne private Ferienhäuser oder Villen für Sie.

Eine Safari in Namibia dagegen definiert sich allein aufgrund der meist kargen Landschaften völlig anders. Zwar findet man auch in Namibia ein großes Lodge-Netzwerk,(das in Bezug auf den Aspekt Luxus kaum hinter den Lodges in Südafrika zurücksteht. Besonders die Die Kombinationsmöglichkeiten (zum Beispiel mit einem Urlaub am Strand) sind aber begrenzt, weswegen wir einer Familie mit kleineren Kindern wohl eher ein anderes Reiseland vorschlagen würden.

Botswana bietet mit dem Okavango-Delta und der Kalahari zwei völlig unterschiedliche Biosphären. Wenn sich das Delta nach der Regenzeit im April und Mai in ein Labyrinth aus Kanälen und Seen verwandelt hat, bietet sich das beste Szenario für Tierbeobachtungen, das weltweit Seinesgleichen sucht.  Eine Reise nach Tansania wiederum wartet mit "Out-of-Africa"-Feeling, Luxus-Camping (oder Glamping) und dem Phänomen der "Great Migration" auf, wenn sich die Serengeti zu einer regelrechten Autobahn für die Reise riesiger Tiermengen zu den Wasserplätzen entwickelt. Wann ist die beste Reisezeit für dieses Abenteuer? Grob kann man sagen: von April bis Oktober bewegt sich der Strom von Tansania nach Kenia in Richtung Norden, bevor die Tiere dann wieder ihre Reise zurück antreten. Truly "once-in-a-lifetime"! 

Das Safari Abenteuer in Afrika (56)

Ihr Safari Experte

Mit den Kindern auf eine Safari nach Afrika

Sollten Sie einen Safari-Urlaub mit Kindern in Afrika buchen wollen, dann haben wir hier ein paar Empfehlungen für Sie. Diese reichen von einem etwas weiter gefassten Portfolio von Luxus-Lodges und Boutique-Hotels mit eigenem, anspruchsvollen Kinderprogramm und Camping-Optionen bis zu Rundreisen und Touren, die Abenteuer für die ganze Familie bieten - auch privat, wenn Sie das wünschen. 

Auf Safari in Afrika mit Kindern (7)

Safari Afrika mit Badeurlaub

Die perfekte Ergänzung zu einer Safari in Afrika ist für viele unserer Kunden ein Badeurlaub an einem Strand des Indischen Ozeans. Von den großen Hubs des Kontinents sind die Malediven, die Seychellen und Mauritius hervorragend zu erreichen. Wer in Tansania war, kann sogar einfach im Land bleiben und sich in Richtung Sansibar begeben. Doch welche Optionen in diesen Ländern empfehlen wir Ihnen im Detail? Finden Sie hier Inspirationen für Ihre Anschluss-Reise am Strand, alleine, zu zweit oder sogar mit der ganzen Familie und den Kindern:

Eine Safari in Afrika mit Badeurlaub (14)