Afrika Südafrika Winelands Babylonstoren 2.Staying in the Farmhouse_1920

Babylonstoren

Erleben Sie in einem der besten Weinanbaugebiete Südafrikas eine Farm, die Ihr Herz im Sturm erobert

Country-style am Kap

Landleben vom Feinsten: away from it all in einer luxuriösen Cape-Dutch-Farm im Hinterland von Kapstadt.
In den idyllischen Gärten inmitten der Cape Winelands und vor spektakulärer Kulisse des Drakenstein Valley geht es frühmorgens schon geschäftig zu. Fleißige Hände ernten reife Früchte, die in der Küche sofort zu den wunderbarsten Köstlichkeiten verarbeitet werden. Herzstück dieses Garten Edens ist eine kapholländische Farm aus dem 18. Jahrhundert, ausgebaut zu einem Luxus-Hotel, das seinen Gästen eine besondere Erfahrung im Einklang mit der Natur bietet: Willkommen in Babylonstoren! Inhaber der Farmanlage am Fuß des Simonsbergs sind der südafrikanische Millionär Koos Bekker und seine Frau Karen Roos, ehemalige Herausgeberin der "Elle Decoration" in Südafrika. Und genau das sieht man den umgebauten Wirtschaftsgebäuden und Reetdachfarmhäusern im kapholländischen Stil an: Moderne Wintergärten, Himmelbetten, frei stehende Badewannen und gusseiserne Öfen harmonieren mit dem historischen Charme der Gebäude. Ein Pavillon aus Bambus wurde zu einem luxuriösen Garden-Spa mit mehreren Pools ausgebaut, wo Sie bei einer Massage wohlige Entspannung finden. Abends speisen Sie im ehemaligen Kuhstall der Farm, an den ein künstlerisches Porträt einer Kuh an der Wand erinnert. Moderne weiße Möbel und gekalkte Wände erschaffen ein Flair der puristischen Eleganz. Serviert wird hier nur das Beste aus dem Garten - streng nach der Philosophie "farm to fork". Erlernen Sie in exklusiven Workshops die Handwerkskünste, die auf Babylonstoren angewendet werden. Im Weinberg helfen Sie beim Schnitt der Reben oder bei der Lese der Trauben. Eine Führung durch den Weinkeller und eine Verkostung präsentieren Ihnen vollmundige Tropfen. Sowohl Kinder als auch Erwachsene finden Erfüllung in der Herstellung von Seifen aus selbst geernteten Kräutern oder durch das Backen von köstlichem Brot. Auch wenn es schwerfällt, diese unglaubliche Location zu verlassen, empfiehlt sich ein Ausflug zur bunten Metropole Kapstadt oder zur Pinguin-Kolonie in Boulders Beach. Fahren Sie von hier aus einfach ein Stückchen auf der Küstenstraße entlang, an deren Ende das Kap der Guten Hoffnung auf Sie wartet.

Why we love it?

Genießen Sie im Heilgarten des Babylonstoren eine ganz besondere Tee-Zeremonie nach asiatischem Vorbild. Aus den geernteten und getrockneten Kräutern kreieren Sie unter Anleitung des Gärtners Aufgüsse, die auf dem Boden des schattigen Bambushauses genossen werden - begleitet von einem Menü mit herzhaften und süßen Speisen, das den Geschmack des Tees unterstreicht.

Hotel ANFRAGEN

Gerne stellen wir Ihnen nach Ihren Wünschen ein individuelles Angebot zusammen. Oder Sie nehmen Kontakt mit unseren Luxusreise-Experten auf.

Melf Türkis

directing head awayfromitall

*
Anzahl der Reisenden
Gewünschtes Reisedatum und -dauer
Reisedatum eingeben
ab Flughafen
Persönliche Nachricht

*Pflichtfelder

Unsere Partner