Asien Japan Hakone Gôra Kadan exterior_01_1920

Gora Kadan

Momente der Glückseligkeit in einem fantastischen Refugium mit kaiserlicher Vergangenheit

Zu Besuch bei Fuji-san

Between Japanese tradition and modern design - bei den heißen Quellen von Gora auf der Insel Honsh?!
Die Kraft des Vulkans Fuji ist allgegenwärtig. Die Landschaft geprägt von bizarren Lavafeldern und üppiger Vegetation, die einem Urwald gleicht. Unzählige heiße Quellen bezeugen die unbändige Kraft, die unter der Erde schlummert. In diesem einzigartigen Geothermalgebiet in der Nähe von Tokio befindet sich das Gora Kadan, ein stiller Rückzugsort, der all Ihre Sinne anspricht. Tradition und Moderne bilden in diesem luxuriösen Ryokan inmitten des Nationalparks von Fuji-Hakone-Izu eine wunderbare Fusion. Früher Residenz der kaiserlichen Familie Kan'in-no-miya, begrüßt Sie das Gora Kadan als eine der angesagtesten Destinationen der Region. Die Suiten dominieren mit der schlichten und unaufdringlichen Eleganz, für die Japan bekannt ist. Die Verbundenheit zur Natur ist in jeder Pore des Raums spürbar und helles Holz und warme Farben umrahmen ein exklusives Futon-Bett mit edler Wäsche. Öffnen Sie die großen Schiebetüren auf Ihre Terrasse und es offenbart sich Ihnen ein privater Pool aus Stein mit dem wertvollen Wasser, das hier der Erde entspringt. Entdecken Sie in der unmittelbaren Umgebung einzigartige Gesteinsformationen in den Mt. Fujis Lava Caves und bestaunen Sie den schneebedeckten Gipfel des heiligen Bergs Fuji-san vom Lake Motosu aus. Im Sommer taucht die Flammblume die gesamte Landschaft in ein rosafarbenes Meer. Ein Naturschauspiel, das dem berühmten Hanami in nichts nachsteht. Nach einem Ausflug bietet Ihnen das Spa des Gora Kadan Entspannung pur. Tanken Sie Kraft und Energie aus einer Kombination der Shiatsu-Massage mit der Meridian-Therapie. Der Therapeut orientiert sich an der Frequenz Ihres Herzschlags und bringt Körper und Geist in eine innere Balance.

Why we love it?

Abends offeriert Ihnen Küchenchef Makoto Kobayashi die Menüs im Stil des Kaiseki, eine Kochkunst mit zenbuddhistischem Ursprung, die das Essen zu einer ästhetischen Erfahrung macht. Durch eine besonders kunstvolle Präsentation des Gerichts auf dem Teller wird dessen regionale Besonderheit unterstrichen und bei einem Dinner werden all Ihre Sinne angesprochen.

Hotel ANFRAGEN

Gerne stellen wir Ihnen nach Ihren Wünschen ein individuelles Angebot zusammen. Oder Sie nehmen Kontakt mit unseren Luxusreise-Experten auf.

Melf Türkis

directing head awayfromitall

*
Anzahl der Reisenden
Gewünschtes Reisedatum und -dauer
Reisedatum eingeben
ab Flughafen
Persönliche Nachricht

*Pflichtfelder

Unsere Partner