Asien China Peking The Opposite House Opposite House-1_1920

The Opposite House

Tausendjährige Tradition trifft auf den Puls einer Weltmetropole

Das Boutiquehotel Pekings

Romantic moments vor dem Himmelsaltar - erleben Sie den Kontrast zwischen Besinnung und Dynamik in Peking!
Die Gegensätze könnten nicht größer sein. Der geistige Mittelpunkt Chinas wartet mit Trubel und Geschäftigkeit auf. Modernität und Schnelligkeit stehen in der Millionenstadt aber auch einer Spiritualität gegenüber, die tief in der asiatischen Kultur verwurzelt ist. Entdecken Sie eine der aufregendsten Städte der Welt von einem Hotel aus, das nicht minder spannend ist. Welcome at The Opposite House! Seine Entwürfe verändern die Definition von Raum. Kenko Kuma, einer der berühmtesten Architekten Chinas, hat mit dem Opposite House ein Meisterwerk geschaffen, das auf subtile und einzigartige Weise zeitgenössische Ästhetik mit traditionellen chinesischem Design verbindet. Klare Linien dominieren das Atrium, dessen kubische Formen durch die Rundungen hängender Stoffbahnen sanft unterbrochen werden. In klarem und luftigem Stil präsentieren sich die Suiten des Hotels. Ein großes Kingsize-Bett bezogen mit edelster Baumwolle und eine Badewanne aus Eichenholz laden zur Entspannung ein. Eine Ruheoase in einer geschäftigen City, die Ihnen direkt zu Füßen liegt. Betreten Sie die Verbotene Stadt durch das Tor des Himmlischen Friedens. Die Ausmaße der Anlage sind kaum fassbar. Schlendern Sie durch die Paläste und lassen Sie sich von der opulenten Pracht beeindrucken. Ein besonders intensiver Moment der Zweisamkeit bildet der Besuch des Himmelsaltars, der nach chinesischer Tradition der Mittelpunkt des Universums ist. Ein chinesisches Sprichwort besagt, dass man einmal im Leben über die Große Mauer gewandert sein sollte. Bei Sonnenuntergang offenbart sich Ihnen dieses Weltwunder mit ganz besonderem Flair. Unzählige Lichter verleihen dem Bauwerk einen mystischen Glanz und wie der Kamm eines Drachens schlängelt sich das Kunstwerk durch die hügelige Landschaft.

Why we love it?

Pekingente at its best: Genießen Sie im preisgekrönten Restaurant des Hotels die Kreationen des international bekannten Maître Alan Yau. Varitationen der traditionellen Pekingente begeistern den Gaumen und entführen Sie in die Welt der asiatischen Aromen. Für besondere Anlässe können Sie dieses Geschmackserlebnis in ganz intimer Atmosphäre im Penthouse des Hotels mit Blick über die Lichter der Stadt einnehmen.

Hotel ANFRAGEN

Gerne stellen wir Ihnen nach Ihren Wünschen ein individuelles Angebot zusammen. Oder Sie nehmen Kontakt mit unseren Luxusreise-Experten auf.

Melf Türkis

directing head awayfromitall

*
Anzahl der Reisenden
Gewünschtes Reisedatum und -dauer
Reisedatum eingeben
ab Flughafen
Persönliche Nachricht

*Pflichtfelder

Unsere Partner