Kambodscha shutterstock Asien_Cambodia_SiemReap_PreahKhan_Outside_shutterstock_1

Angkor Active

Mit dem e-bike zu den Highlights Kambodschas

Angkor Wat mit dem Fahrrad erleben

Tauschen Sie Limousine gegen e-bike und kommen Sie den Highlights Kambodschas so nah wie nie

Luxus-Radreise - 5 Tage, 4 Nächte - ab 2.910€ p.P.

Ihre Reise im Überblick

Tief im kambodschanischen Dschungel gibt es Überreste antiker Zivilisationen mit atemberaubenden Tempeln und detailgetreuen Zitadellen, die uns einen faszinierenden Einblick in die jahrhundertealte Geschichte Südostasiens bieten. Bestaunen Sie auf Ihrem E-Bike das majestätische Angkor Wat - einen der beeindruckendsten und in seinem Zusammenspiel aus Architektur und Natur einzigartigsten Tempelkomplexe der Welt - die lächelnden Steingesichter von Bayon und radeln Sie auf Ihren Reisen durch die grünen Weiden der Landschaft eines bezauberndes Königreichs, während Sie gleichzeitig in den Top-Hotels des Landes residieren. Der perfekte Mix aus Kultur, Sport und Luxus - für die ganze Familie!

Diese Reise wird von unserem Partner Butterfield&Robinson veranstaltet - einem der führenden Luxus-Aktivreisenanbieter weltweit. Die Reise ist privatisierbar oder Sie schließen sich zu festen Terminen einer kleinen (meist englisch-sprachigen) Gruppe an.

IHR REISEVERLAUF

Ihr kambodschanisches Abenteuer beginnt mit der Ankunft am Flughafen Siem Reap. Sobald Sie sich in Ihrem Hotel eingerichtet haben, wechseln Sie in Fahrradkleidung und radeln auf ebener Straße entlang der Fassade des sagenhaften Angkor Wat. Die perfekte Einführung in die Straßen des Landes sowie in sein warmes Klima. Dieser atemberaubende Tempel wurde in Form des Mount Meru erbaut, eines Berges mit fünf Gipfeln, der von sechs weiteren Gebirgsketten und dem Meer umgeben ist. Eine massive dreistufige Pyramide, die von fünf bienenstockartigen Türmen gekrönt wird. In der hinduistischen Mythologie gilt der Berg Meru sowohl als Heimat der Götter als auch als Zentrum des Universums. Nach Rückkehr ins Hotel erfrischen Sie sich oder genießen Sie den Sprung ins kühle Nass des Pools. Der Abend steht Ihnen zum Auftakt der Reise zur freien Verfügung.

Treeline Urban Resort

Heute Morgen haben Sie die Qual der Wahl: Fahrrad oder Spaziergang. Beide Varianten führen Sie in die kambodschanische Landschaft, um die lokalen Khmer-Tempel des heutigen Kambodschas zu erkunden. Danach werden Sie Kambodscha mit anderen Augen sehen, bevor Sie am Nachmittag so richtig in das alte Königreich eintauchen. Nach dem Mittagessen und einer kurzen Siesta begeben Sie sich im weichen Nachmittagslicht in den Tempel von Angkor Wat, wo Ihr Guide Ihnen dieses Bauwerk näher bringen wird, in dem sich Architektur, Kultur und Natur wie fast nirgendwo auf der Welt vereinen. Seit mehr als 700 Jahren trotzt die Tempelanlage nunmehr dem Zahn der Zeit und der üppigen Vegetation. Bei Einbruch der Dunkelheit servieren wir Ihnen in der Stadt einen Cocktail und bei Sonnenuntergang entführen wir Sie in unser Lieblingsrestaurant, bevor Sie schließlich den fantastischen lokalen Phare Circus besuchen.

Erkunden Sie den Bayon-Tempel, der während der Regierungszeit von König Jayavarman VII errichtet wurde. Bayon liegt im Herzen von Angkor Thom und ist der am meisten verehrte Tempel der Stadt. Seine Struktur gilt als eines der besten Beispiele klassischer Khmer-Architektur. Die Geschichten Ihres Guides werden die himmlischen Steintänzer dieses Tempels aus dem 12. Jahrhundert scheinbar zum Leben erwecken. Der folgende Spaziergang führt Sie über Pfade, die von einem Dschungel aus Seide- und Baumwollfeldern, sowie von Würgefeigen gesäumt sind. Die Wahl Ihres Lunch-Restaurant überlassen wir heute Ihnen. Ihr Guide zeigt Ihnen gerne Restaurantoptionen. Der Nachmittag steht Ihnen dann zur freien Verfügung. Machen Sie eine Radtour, wandern Sie gemütlich auf eigene Faust durch die Landschaft oder besuchen Sie die Zitadelle der Banteay Srei. Dieser Tempel enthält einige der schönsten Beispiele der klassischen Khmer-Kunst. Die Wände sind dicht mit wunderschönen, aufwändig gearbeiteten Schnitzereien bedeckt. Für das Abendessen geben wir Ihnen ebenfalls gerne unsere Empfehlungen, egal, ob Sie Lust auf die lokale Küche oder ein gehobeneres Abendessen haben...

Am letzten Tag in Siem Reap machen Sie sich früh auf den Weg in die fernen Kulan-Berge. Die breite Gebirgs-Kette gilt als der "Steinbruch" für viele Tempel Kambodschas, einschließlich Angkor Wat. Der Höhepunkt dieser Reise ist der „Fluss der 1000 Lingas". Das Gebiet besteht aus zahlreichen Steinschnitzereien (viele davon Symbole des Hindugottes Shiva) und anderen Reliquien, die in das Flussufer gemeißelt wurden. Die "Lingas" wurden im Fluss mit der Absicht geformt, das Wasser - und damit das Land - fruchtbar zu machen. Die beeindruckenden Schnitzereien enden schließlich am Rande eines herrlichen Wasserfalls, wo Sie für ein Picknick rasten können. Nachdem Sie am Nachmittag ins Hotel zurückgekehrt sind, unternehmen Sie eine Sun-Downer Cruise zu den schwimmenden Dörfern am Ton le Sap See - dem größten See in Südostasien. Bei Sonnenuntergang - das Licht ist einfach perfekt - machen Sie sich dann noch auf den Weg, um den wilden Dschungeltempel von Ta Prohm zu erkunden. Dieser berühmte Tempel aus dem 12. Jahrhundert, umgeben von bewachsenen Bäumen und Weinreben, wirkt besonders eindrucksvoll im Abendlicht und im nächtlichen Schein von Kerzen.

Ein Fahrer bringt Sie nach dem Frühstück zum Flughafen für Ihre Weiterreise.

Why we love it?

Das Glück dieser Erde liegt nicht nur auf dem Rücken der Pferde - nein, auch ein Fahrradsattel bietet beste Voraussetzungen! Wir lieben diese Variante Angkor Wat kennen zu lernen, denn man kommt dem Land und seinen Menschen auf dem Fahrrad viel näher als in der Anonymität eines Fahrzeugs. Ein Fahrrad reduziert die Distanz zu den Einheimischen in unglaublich symphatischer Weise und so entstehen Begegnungen mit den Menschen vor Ort, die Ihnen immer bleiben. Das Gelände um Angkor Park ist im Allgemeinen flach, aber es ist fast immer heiß, so dass die e-bikes Gold wert sind. Gerade die weiter entfernten Tempel der Klosterkomplexe (die andere Besucher meiden) sind mit den Rädern leicht zu erreichen.

Angebot ANFRAGEN

Gerne stellen wir Ihnen nach Ihren Wünschen ein individuelles Angebot zusammen. Oder Sie nehmen Kontakt mit unseren Luxusreise-Experten auf.

Melf Türkis

directing head awayfromitall

*
Anzahl der Reisenden
Gewünschtes Reisedatum und -dauer
Reisedatum eingeben
ab Flughafen
Persönliche Nachricht

*Pflichtfelder

Unsere Partner