Kambodscha shutterstock Asien_Cambodia_SiemReap_AngkorWat_Outside_shutterstock_1

Angkor Wat & beyond

Mehr als Tempel: Spaß für Groß und Klein in Angkor Wat

Kambodscha familientauglich

Mehr als Tempel: unvergesslichen Familienspaß rund um Angkor Wat auf einer Viertages-Tour gemeinsam erleben.

Luxus-Kulturreise, 4 Tage, 3 Nächte

Ihre Reise im Überblick

Auch wenn die berühmte Tempelanlage Angkor Wat zu den Must-See’s in Kambodscha zählt, für jüngere Touristen sollte sie nicht als einziges auf dem Reiseplan stehen. Muss sie auch nicht – in Siem Reap gibt es eine Menge mehr zu erleben. Auf dieser kleinen aber feinen Luxus-Rundreise kommen alle Familienmitglieder auf ihre Kosten. Versprochen! Wetten, wenn die Fahrt zu den beeindruckenden Tempeln in einem privaten Tuk Tuk startet, sind Ihnen erste Begeisterungstürme sicher? Und der eine oder andere Kinder- und natürlich auch Erwachsenenmund wird sicher offenstehen beim Anblick der riesenhaften, in Stein gemeißelten Gesichter und einiger sakraler Gebäude, die scheinbar von den mächtigen Wurzeln der Feigenbäume zerquetscht werden. Ein weiterer Höhepunkt ist eine buddhistische Segnung, die böse Geister vertreibt – ein echtes Erlebnis, vor allem, wenn Sie und Ihre Familie völlig allein in den Genuss der Zeremonie kommen.

Ein entspannter Tag am Pool wird dann genauso hoch im Kurs stehen wie eine unvergessliche Fahrradtour zu einem der interessantesten, exotischen Märkte. Souvenirs gibt es dort zwar nicht – aber die basteln Sie ganz einfach selbst in einem speziell für Sie veranstalteten Workshop. Gibt es ein schöneres Mitbringsel von der Traumreise? Auch diese erlebnisreiche und einmalige Rundreise passen wir selbstverständlich jederzeit gern Ihren persönlichen Vorstellungen an.

Asien Kambodscha StepMap-Karte-Angkor-Wat-beyond-10071

IHR REISEVERLAUF

Am Flughafen in Siem Reap empfängt Sie zunächst der für Sie vorbereitete Fast Track Service für Visa-Angelegenheiten. Unser deutschsprachiger Guide nimmt Sie nach den Formalitäten in Empfang und überreicht Ihnen eine Jasminhalskette als Willkommensgeschenk. Sie werden anschließend in Ihr komfortables Hotel gefahren. Nach einer Ruhepause und einem Mittagessen besuchen Sie am Nachmittag die majestätischen Tempelanlagen von Angkor Wat. Das gesamte Tempelareal ist eine aktive religiöse Stätte der Khmer. Daher dürfen die meisten Bauwerke, wie auch der der Bakan-Turm, nur mit entsprechender Kleidung (Schultern, Arme, Dekolleté, Oberschenkel bedeckt) besichtigt werden. Nach einem gemütlichen Abendessen können Sie den ersten Tag ruhig im Hotel ausklingen lassen.

Phum Baitang by Zannier

Für uns die Adresse für Kulturreisen nach Angkor. Luxus und das wahre Kambodscha vereinen sich im idyllischen Phum Baitang by Zannier.

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Tuk-Tuk zur Großtempelanlage Angkor Thom. Das Südtor von Angkor Thom ist eines der wichtigsten und schönsten Zugangstore zum berühmtem Bayon-Tempel und dem Ta-Prohm-Tempel. Nach dem Mittagessen steht es Ihnen frei, den Nachmittag entspannt am Pool zu verbringen oder Spa-Anwendungen des Hotels zu genießen.

Auf einer Radtour am Vormittag erleben Sie die einzigartige Schönheit der Landschaft unmittelbar. Ausgangspunkt ist der Wat La Ook. Dann fahren Sie zum Roluos Market und erleben das Markttreiben dort, wo Einheimische einkaufen. So bietet sich Ihnen die Möglichkeit, Alltag und Mentalität der Kambodschaner näher kennenzulernen. Vor der Rückkehr nach Siem Reap können Sie die einzigartige Erfahrung eines buddhistischen Segens machen. Diese zwanzigminütige Zeremonie, die als reinigend gilt, praktizieren die Khmer, um böse Geister wie Krankheit oder Unglück abzuwehren. Nach einem traditionellen Mittagessen bietet sich Ihnen die Möglichkeit, "Les Artisans d'Angkor" persönlich zu treffen und von ihnen zu lernen. Die Künstler stehen Ihnen zur Seite, wenn Sie Ihre eigenen Kreationen erstellen. Wählen Sie zwischen Sandsteinschnitzerei, Holzschnitzerei oder Seidenmalerei.

Nach dem Frühstück heißt es aufbrechen. Entweder geht es nach Hause, oder Sie kombinieren diesen Abstecher nach Kambodscha mit einer anderen unserer Familienreisen in Süd-/Ostasien. Unabhängig davon, ob Sie Kunsthandwerk (Buddha-Stauen und Antiquitäten bedürfen einer Exportgenehmigung) erstanden haben oder nicht: Sie nehmen unzählige kostbare Erfahrungen und Erlebnisse mit.

Why we love it?

Kulturreise mit der ganzen Familie? Langweilig? Denkste! Siem Reap – das heißt: geborgen sein in guten Händen und fürsorgliche Menschen erleben, die alles tun, damit Sie die Liebe zu ihrem Land verstehen und mit ihnen teilen. Die einzigartige Mentalität der Menschen überstrahlt sogar die Schönheit des Landes. Sie und Ihre KInder werden sich in diesem spannenden Gefüge bestens aufgehoben fühlen. Gemeinsam mit lokalen Künstlern an Ihrem eigenen Objekt zu arbeiten oder eine private Segnungszeremonie sind Erlebnisse, an die sich jung und alt ein Leben lang erinnern werden. 

Angebot ANFRAGEN

Gerne stellen wir Ihnen nach Ihren Wünschen ein individuelles Angebot zusammen. Oder Sie nehmen Kontakt mit unseren Luxusreise-Experten auf.

Melf Türkis

directing head awayfromitall

*
Anzahl der Reisenden
Gewünschtes Reisedatum und -dauer
Reisedatum eingeben
ab Flughafen
Persönliche Nachricht

*Pflichtfelder

Unsere Partner