Afrika Südafrika SA Tourism SAT-000-1416G_1920

Cape Town Deluxe

Kapstadt in seiner ganzen Pracht: Kunst, Kultur und Kulinarik für alle Sinne

Kunst, Kultur und Kulinarik

Genießen Sie das Beste vom Besten in Sachen Kunst, Kultur und Kulinarik in und um Afrikas südlichster Metropole.

Ihre Reise im Überblick

Bei dieser siebentägigen Luxus-Rundreise für Paare, Freunde oder Familien mit Kindern in und um Kapstadt ist der Name Programm. Wir präsentieren Ihnen die südafrikanische Metropole und ihre schönsten Sehenswürdigkeiten, wie Sie sie wahrscheinlich noch nie erlebt haben. Residieren Sie im "The Silo", einem ehemaligen Getreidespeicher, der nicht nur mit atemberaubender Architektur und unzähligen Kunstexponaten aufwartet, sondern zugleich auch Heimat des "Zeitz Museum of Contempory Art Africa" ist. Mit seinem spektakulären Dachterrassenpool, dem komfortablen SPA-Bereich sowie verschiedenen Restaurants bildet es den entspannenden Ausgleich zu den ereignisreichen Tagesausflügen zu Kapstadts Highlights: zum Beispiel einen spektakulären Hubschrauber-Rundflug, ein Abstecher zu den Jackass Pinguinen am Kap der Guten Hoffnung, Whale-Watching am Cliff Path in Hermanus oder ein Besuch der Nationalparks an der Westküste. Lassen Sie sich darüber hinaus kulinarisch verwöhnen auf einer ganztägigen Tour durch die Winelands Kapstadt und in handverlesenen Restaurants, die jeden Tag mit ausgesuchten Köstlichkeiten auf Sie warten. Super Vorschlag, aber noch nicht ganz ideal? Selbstverständlich passen wir diese erlebnisreiche und einmalige Rundreise jederzeit gern Ihren persönlichen Vorstellungen an.
Afrika Südafrika StepMap-Karte-Cape-Town-Deluxe-10086

IHR REISEVERLAUF

Am Flughafen Kapstadt empfängt Sie Ihr persönlicher Guide und bringt Sie zu Ihrer exklusiven Unterkunft für die nächsten sieben Tage, dem Silo Hotel. Es ist der luxuriöse Umbau eines Getreidespeichers und liegt direkt an der V&A Waterfront. Jedes der nur 28 klimatisierten Zimmer hat einen eigenen Balkon mit Blick auf den Hafen, die Waterfront oder den Signal Hill. Während der Nacht wird das Hotel selbst zum Signal und gleicht einem Leuchtturm. Es beherbergt außerdem das Zeitz-Museum für zeitgenössische Kunst.

The Silo

Nur 28 Zimmer an der sprichwörtlichen Spitze des Zeitz Museums of Art

Ihre Tour zum Kap der Guten Hoffnung führt Sie über den Chapman's Peak Drive, eine neun Kilometer lange Küstenstraße entlang schroffer Felswände. Sofern es das Wetter zulässt, besuchen Sie den Aussichtspunkt Chapman's Peak. Danach fahren Sie in die kleine historische Stadt Simon's Town. Sie liegt in einer geschützten Bucht und ist nach dem niederländischen Gouverneur Simon van der Stel benannt, der die Bucht zum Ankerplatz der niederländischen Flotten in den Wintermonaten machte. So wurde das kleine Städtchen zu einem wichtigen Marinestützpunkt. Auch den Jackass-Pinguinen bietet die Buchtenlandschaft Schutz, sie nutzen den Boulders Beach für ihre gesellige Zusammenkunft. Am Nachmittag kehren Sie zum Hotel zurück und genießen die Annehmlichkeiten, die Ihr Hotel zu bieten hat.

Bei der Hermans-Tour spazieren Sie den Cliff Path entlang. Dieser landschaftlich atemberaubende, gewundene Klippenpfad mit seiner frischen Meeresbrise bietet in den Monaten Mai bis November die Gelegenheit, Wale zu beobachten. Ein geselliger Programmpunkt und ein kleiner Vorgeschmack auf das Programm des nächsten Tages ist die Weinverkostung im Hemel & Aarde Valley. Danach erfolgt die Rückfahrt nach Kapstadt entlang der Küstenstraße Clarens Drive. Beim Zwischenstopp im Harold Porter Botanical Garden erleben Sie die florale Schönheit der Region.

Im Lauf der Geschichte wurden viele Rebsorten nach Südafrika importiert: Chardonnay, Sauvignon, Merlot. Von der Sonne Südafrikas werden die bekannten Trauben veredelt und erhalten eine neue Qualität. Genießen Sie Weinverkostungen im Mullineux Studio im Franschhoek-Tal und auf der Babylonstoren Farm. Wenn Sie möchten, können Sie das Stellenbosch Village Museum besuchen. Es besteht aus restaurierten Dorfhäusern, die detailgetreu im traditionellen Stil des 18. Jahrhunderts eingerichtet sind. Sie sehen das Franschhoek-Huguenot-Denkmal und das imposante Afrikaanse-Taal-Monument in der Landschaft von Paarl, im Herzen der Weinregion. Letzteres ist der Sprache Afrikaans gewidmet, die niederländische, portugiesische, französische und deutsche Einflüsse hat.

Entlang der faszinierenden Westküste erreichen Sie den West Coast National Park, Langebaan und Paternoster. Unbeschreiblich sind die Landschaften, die sich Ihnen dabei erschließen. Lassen Sie die Fahrt einfach auf sich wirken!

Zur Woodstock Street Arts Tour geht es unter der kompetenten Führung von Juma Mkwela, dem Initiator und Gründer der Juma’s Street Art Tours. Staunen Sie über die Kreativität der einzigartigen Straßenkünstler, die auch die positive Transformation des Landes verkörpern. Besuchen Sie die Goodman Gallery und die Stevenson Contemporary Art Gallery. Der bunte Reigen schließt mit dem Zeitz MOCAA Museum im Silo Hotel.

Vielleicht nutzen Sie die Zeit bis zum Flughafen-Transfer, um in den Läden auf der V&A Waterfront kleine Geschenke für Ihre Freunde und Familie zu erwerben. Was Sie für sich mitnehmen, sind Erinnerungen sowie neue Gedanken und Gefühle, die tiefgründig und wertvoll sind.

Why we love it?

Allen, die sich ein wenig mehr Zeit in Kapstadt nehmen möchten (und können) legen wir diese Reise ans Herz. Wir empfinden den ausgewogenen Mix aus Kultur, Kunst und Kulinarik als äußerst gelungen, hat man doch danach das Gefühl Kapstadt als kreatives Zentrum dieses großartigen Landes wirklich in allen Facetten verstanden zu haben, ohne dabei zu überfordern!

ZUSATZLEISTUNGEN

Machen Sie Ihre Reise zu etwas Besonderem und buchen Sie unsere Zusatzleistungen

Angebot ANFRAGEN

Gerne stellen wir Ihnen nach Ihren Wünschen ein individuelles Angebot zusammen. Oder Sie nehmen Kontakt mit unseren Luxusreise-Experten auf.

Melf Türkis

directing head awayfromitall

*
Anzahl der Reisenden
Zusatzleistungen
Gewünschtes Reisedatum und -dauer
Reisedatum eingeben
ab Flughafen
Persönliche Nachricht

*Pflichtfelder

Unsere Partner