Asien Indien Abercrombie Jaipur IN008083_1920

Fall in love with India

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Nordindiens in zehn Tagen

Ausgewählte Highlights Nord-Indiens

Die Luxus-Rundreise zu den schönsten Highlights, ideal für Indien-Neulinge, Honeymooner und Fans der indischen Gastfreundlichkeit

Luxus-Rundreise, 10 Tage, 10 Nächte

Ihre Reise im Überblick

Dass Indien zu den gastfreundlichsten Destinationen der Welt zählt, zeigt sich nicht nur in Jaipur, dessen Gebäude in der Altstadt in prächtigem Rosa erscheinen, der indischen Farbe für Gastlichkeit. Erleben Sie mit Freunden, Familie oder auf einer unvergesslichen Hochzeitsreise an nur elf Tagen die sprichwörtliche Willkommenskultur dieses wundervollen Landes. Besuchen Sie auf Ihrer Luxus-Rundreise durch Indiens Norden jahrtausendalte Stätten, um die sich unzählige geheimnisvolle Geschichten und Legenden ranken. Erkunden Sie majestätische Paläste und Tempel – zum Beispiel das sagenumwobene Taj Mahal in der ersten Morgendämmerung. Spazieren Sie durch üppige Gärten auf den Spuren alter Königsfamilien. Begegnen Sie auf einer Jeep-Safari durch den berühmten Ranthambore Nationalpark Indiens mannigfaltiger Tierwelt aus nächster Nähe, darunter Streifenhyänen, Sambarhirsche, hunderte von Vogelarten sowie Tiger und Leoparden. Sie möchten sich ein Bild von Indiens aufsehenerregenden Gegensätzen machen? Dann werden Sie diese Reise lieben und niemals vergessen. Auch diese erlebnisreiche und einmalige Rundreise passen wir selbstverständlich jederzeit gern Ihren persönlichen Vorstellungen an.
Asien Indien StepMap-Karte-Fall-in-love-with-India-10058

IHR REISEVERLAUF

Am Tag Ihrer Ankunft in Delhi holen wir Sie am Flughafen ab und bringen Sie zu Ihrem Hotel.

The Oberoi New Delhi

Das exklusive The Oberoi New Delhi ist einer der besten Startpunkte für Ihren Luxus-Trip in Indien! Business meet pleasure!

Nach dem Frühstück brechen Sie gemeinsam mit Ihrem Guide zu einer Erkundungstour durch Delhi auf. Delhi ist eine Stadt voller Kontraste: Hier treffen Wolkenkratzer auf traditionelle Havelis mit ihren abgestuften Filigranfassaden.
Die Spuren der Kolonialzeit lassen sich in Central New Delhi, dem modernen Teil der Stadt, aufspüren. Über den Rajpath gelangen Sie zum India Gate. Sehenswert sind auch der Rashtrapati Bhavan, der Amtssitz des indischen Präsidenten, sowie der Connaught Place mit seinen kreisförmig angeordneten weißen Gebäuden. Was genau Sie sehen, wird - wie alles bei unseren Individualreisen - völlig Ihrem Gusto angepasst. Südlich befinden sich das Humayun-Mausoleum und das Safdarjung-Mausoleum. Weiter nördlich lockt Alt-Delhi mit seiner malerischen islamischen Architektur, die einer Erzählung aus Tausendundeiner Nacht entsprungen scheint.

An diesem Tag Ihrer Reise durch Nordindien besuchen Sie die ehemalige Hauptstadt des Mogulreiches. Agra ist nicht nur der Standort des sagenumwobenen Taj Mahal, sondern bildet zusammen mit Delhi und Jaipur Indiens "Goldenes Dreieck". Da für die Besichtigung des Taj Mahal ein zusätzlicher Tag vorgesehen ist, besuchen Sie zunächst das Rote Fort, das sich auf einem Hügel am Ufer des Yamuna-Flusses erhebt. Heute ist das Fort nur teilweise für die Öffentlichkeit zugänglich. Die im Innern befindliche Palastanlage mit ihren reichlich verzierten Gemächern betreten Sie durch das Amar-Singh-Tor auf der Südseite des Forts.

The Oberoi Amarvilas

Quasi im Vorhof des Taj Mahals erwartet Sie die top Adresse für den unvergesslichen Luxusurlaub: The Oberoi Amarvilas!

Der Dichter Rabindranath Tagore bezeichnete ihn als "eine Träne im Antlitz der Ewigkeit": Der Taj Mahal, der von dem Großmogul Shah Jahan als Grabstätte für seine Geliebte Mumtaz Mahal erbaut wurde, gilt als höchster Ausdruck indo-islamischer Baukunst und gilt als das ikonischste Bauwerk Indiens. Sie treten noch vor Sonnenaufgang zu Ihrem Ausflug an, denn im rosafarbenen Licht der Morgendämmerung ist der Taj Mahal besonders schön. Nach einem ausgiebigen Frühstück geht es weiter zum Ranthambore-Nationalpark, einem der beliebtesten Naturschutzgebiete Indiens. Der Nationalpark liegt an den östlichen Ausläufern des Aaravalli-Gebirges und ist von kleinen Wasserläufen durchzogen. Einzigartig und besonders reizvoll ist die namengebende Festung Ranthambhore, die sich auf einem 200 Meter hohen Felsvorsprung majestätisch über dem Naturreservat erhebt.

The Oberoi Vanyavilas

Dem König des Dschungels im Nationalpark Ranthambore begegnen! away from it all im luxuriösen Dschungelcamp.

Ranthambore ist das Reich der Tiger: Nirgendwo stehen die Chancen, den majestätischen Raubtieren zu begegnen, so gut wie hier. Die gestreiften Großkatzen zeigen wenig Scheu und lassen sich beim Jagen in freier Wildbahn beobachten. Gemeinsam mit einem Ranger entdecken Sie die faszinierende Tierwelt des Ranthambore-Nationalparks von einem Jeep aus. Neben Bengaltigern leben hier auch Leoparden, Honigdachse, Lippenbären, Streifenhyänen und Goldschakale. Auf Wunsch können Sie die Ranthambore-Festung besichtigen.

Als dritter Eckpfeiler des "Goldenen Dreiecks" gehört die Hauptstadt Rajasthans - Jaipur - zu den reizvollsten Reisezielen Nordindiens. Bekannt ist sie vor allem für die "Pink City" die rosafarbene Altstadt, die ihren Namen dem farbenfrohen Anstrich der Gebäude verdankt. Ihre Erkundungstour durch Jaipur beginnen Sie beim Fort Amber, einem ehemaligen Fürstenpalast am Ufer des Maota-Sees. Besonders eindrucksvoll ist der Sheesh Mahal - ein Saal, der mit vielen kleinen Spiegeln verkleidet ist. Das wohl berühmteste Bauwerk Jaipurs ist der Stadtpalast, der unter anderem den prunkvollen Palast der Winde umfasst. Werfen Sie auch einen Blick auf das Jantar Mantar: Der Maharadscha Jai Singh II. ließ die Sternwarte im 18. Jahrhundert errichten. Auch wer sich überhaupt nicht für Astrologie interessiert wird begeistert sein!

The Oberoi Rajvilas

Das Oberoi Rajvilas, eine der besten Adressen für Ihren Luxusurlaub im indischen Jaipur. Ein wenig außerhalb, aber in traumhafter Ruhe!

Auf der Fahrt nach Udaipur besuchen Sie die prächtige Festung Chittorgarh, die hoch über der Stadt Chittor thront. Um die Festung ranken sich zahlreiche Mythen und Legenden, die eng mit der Geschichte Rajasthans verbunden sind. Udaipur gilt als romantischste Stadt Indiens und wird von vielen Reisenden als "Venedig des Ostens" bezeichnet. Zwei Tage werden Sie hier verbringen.Tatsächlich erinnern die filigranen Fassaden der Havelis an die Paläste der Lagunenstadt. Doch das schönste und imposanteste Bauwerk ist der langgestreckte Palastkomplex am Ufer des Pichola-Sees. Nicht minder beeindruckend ist die Saheliyon-ki-Bari, eine weitläufige Parkanlage mit Pavillons, Lotusteichen und lebensgroßen Steinelefanten. Wer am Abend noch Lust hat kann auf James Bond's Octopussy-Spuren wandeln. Der Film wurde zu großen Teilen in Udaipur gedreht!

The Oberoi Udaivilas

Majestätisch wohnen im Venedig des Ostens - away from it all zwischen Palästen und malerischen Seen!

Heute kommt Ihre abenteuerliche Indien-Reise zu einem Ende. Sie treten die Rückreise mit neuem Bewusstsein und einem tiefen Gefühl der Erfüllung an. Versprochen!

Why we love it?

Eine leicht verkürzte Variante zu unserer Reise Faszinierendes Rajasthan. Nicht jeder bringt volle zwei Wochen für Indien als Zeitbudget mit. Trotzdem ist alles mit dabei, was man braucht um beim Thema Indien mitreden zu können. Die Juwele Nordindiens gewähren einen Einblick in die ganze Pracht des bunten und geheimnisvollen Subkontinents. Herrliche Landschaften, prunkvolle Paläste, atemberaubende Naturerlebnisse und das faszinierende Geflecht der Geschichte lassen Sie in eine wundervolle Welt eintauchen, die Sie nicht mehr verlassen wollen.

Angebot ANFRAGEN

Gerne stellen wir Ihnen nach Ihren Wünschen ein individuelles Angebot zusammen. Oder Sie nehmen Kontakt mit unseren Luxusreise-Experten auf.

Melf Türkis

directing head awayfromitall

*
Anzahl der Reisenden
Gewünschtes Reisedatum und -dauer
Reisedatum eingeben
ab Flughafen
Persönliche Nachricht

*Pflichtfelder

Unsere Partner