Marokko unsplash Fes_Gerberei_unsplash_1920

Fes und Marrakech Experience

Luxuriöse Privatreise zu Marokkos Königsstädten Marrakesch, Meknès und Fès mit einer Nacht in der Wüste

Marokko: Königsstädte und Wüstenzauber

Auf Ihrem Streifzug zwischen Historie und Moderne erleben die  Königsstädte Fès, Meknès und Marrakkesch auf höchstem Niveau sowie das traditionelle Leben in einem Berberdorf. Die letzte Nacht verbringen Sie in einem Luxuszelt unter dem marokkanischen Sternenhimmel mitten in der Wüste.

Luxus-Rundreise, 8 Tage, 7 Nächte, ab 4.980€ p.P.

Ihre Reise im Überblick

Marokko ist bis heute eine geheimnisvolle Schatztruhe wie aus einem orientalischen Märchen. An vielen Orten im Land trifft der traditionelle Charme aus 1001 Nacht auf das pulsierende Leben der Moderne. Erleben Sie mit Ihrem privaten Guide in den verwinkelten Gassen der Königsstädte Fes, Meknès und Marrakech den Zauber des Orients. Hinter jeder Abzweigung werden sich Ihnen neue Düfte, Farben und prachtvolle Bauwerke offenbaren. Diese hochklassige Privatreise ist vor allem für Paare und Freunde geeignet, die an neuen Kulturen sowie Natur und Abenteuer interessiert sind. Wir legen besonderen Wert darauf, Ihnen intensive und authentische Eindrücke von Marokko zu vermitteln, ohne dass Sie auf ein Höchstmaß an Luxus verzichten müssen. Ihre Reiseroute verbindet komfortabel die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, kulturellen Schätze und landschaftlichen Höhepunkte des Landes. Ihr Guide wird Ihnen aber auch die verborgenen Geheimnisse abseits der ausgetrampelten Pfade näherbringen. Selbstverständlich bleibt Ihnen ausreichend Zeit für das bunte Treiben auf dem weltberühmten Souks von Marrakesch, bevor Sie Ihre letzte Nacht in einem eleganten Luxuszelt in der Wüste verbringen. Diese erlebnisreiche und einmalige Rundreise passen wir selbstverständlich jederzeit gern Ihren persönlichen Vorstellungen an.

Afrika Marokko StepMap-Karte-Fes-und-Marrakech-Experience-10027

IHR REISEVERLAUF

Nicht in Marrakech, sondern in Fes, der ältesten der vier marokkanischen Königsstädte beginnen Sie Ihren Aufenthalt im westlichen Afrika. Fes bietet eine berauschende Mischung aus historischen Sehenswürdigkeiten und verwinkelten Gassen. Nach Ihrer Ankunft am Flughafen werden Sie zu Ihrem eleganten Riad gebracht, wo Sie wie in Tausend-und-einer-Nacht entspannen und sich auf den nächsten Tag einstimmen können.

Riad Fes

Der Tag beginnt ein bisschen anders als erwartet, nicht mit dem klassischen Besuchsprogramm, sondern mit dem Besuch einer traditionellen Bäckerei und anderen Werkstätten, in denen Möbel und Lederwaren hergestellt werden. Bei einem Spaziergang durch die malerischen Gassen der Altstadt von Fes inhalieren Sie die orientalische Atmosphäre und kommen einigen der wunderschönen Bauwerke näher. Zum Programm gehört auch ein Besuch in einer Gerberei, für die Fes seit Jahrhunderten berühmt ist. Der ganze Zauber Nordafrikas entfaltet sich im Funduq el-Najjariyyin, einer ehemaligen Karawanserei, die heute ein Museum für Holzkunst beherbergt. Alles in allem ein erster Tag, der Sie tief in die handwerkliche Geschichte Marokkos Einblick nehmen lässt und Ihnen auf diese ungewöhnliche Art und Weise die Kultur Marokkos ein erstes Stück näher bringt.

Am Fuße des Atlasgebirges liegt die Sultansstadt Meknès, in die Sie nach dem Frühstück aufbrechen. Aus ihrer Blütezeit im 17. Jahrhundert sind zahlreiche Sehenswürdigkeiten erhalten geblieben. Der Palastbezirk mit dem wunderschönen Mausoleum von Moulay Ismail und dem Gebäudekomplex des Heri es-Souani mit seinen riesigen Speicherräumen steht im Zentrum eines vielseitigen Besuchs der Stadt. Selbstverständlich darf aber auch ein Blick auf das berühmte Tor "Bab Mansour", das sich zwischen der Medina und der Palaststadt befindet nicht fehlen! Danach geht es in die auf dem Berg Zerhoun gelegene Stadt Moulya Idris, die den Marokkanern als heilig gilt. Lediglich ein paar Kilometer weiter treffen Sie auf die Ruinen der antiken römischen Siedlung Volubilis: Die im trockenen Klima bestens erhaltenen, berühmten Mosaike gehören zu den schönsten Afrikas.

Kulissenwechsel: Sie nähern sich Marrakech auf einer Fahrt durch das sattgrüne Hinterland. Von hier aus führt die Route durch die Landschaft des Mittleren Atlas, wo sich ein außergewöhnlicher Ort befindet: Je nach Jahreszeit wandelt sich Ifrane von Sommerfrische zu einem beliebten Wintersportzentrum. Etwas tiefer liegt die Berberstadt Azrou, die von Seen und dichten Wäldern umgeben ist. Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem traditionellen ,berber-infused' Lunch, bevor sich der weite Blick auf Beni-Mellal eröffnet. Die Stadt ist für ihre aus dem 17. Jahrhundert stammende Festung sowie den herrlichen Park rund um die Quelle Ain Asserdoun bekannt. Sobald Sie sich Marrakech nähern, verändern sich auch die Panoramen: Die Straßen sind von Palmen gesäumt, und die Ockertöne der Bauwerke deuten verheißungsvoll darauf hin, dass sich die "Rote Stadt" in greifbarer Nähe befindet.

La Sultana Marrakech

Klassische Besichtigungstour? Ganz im Gegenteil! Sie nähern sich dem Spirit dieser Stadt auf andere Weise: In den 1960er-Jahren war Marrakech das Reiseziel vieler Hippies und Lebenskünstler, die sich von dem bunten Flair und der atemberaubenden Architektur angezogen fühlten. Der Jardin Majorelle, ein botanischer Garten, wurde in den 1920er-Jahren von dem französischen Künstler Jacques Majorelle angelegt und später von dem Modeschöpfer Yves Saint Laurent erworben. Die im Garten befindliche Villa ist in einem besonderen Blauton gestrichen, der auch als Majorelle-Blau bezeichnet wird. Unweit des Gartens befindet sich das Yves-Saint-Laurent-Museum, das Kollektionen des berühmten Designers zeigt. Der Mix aus Kunst, Mode und Architektur erzählt die Geschichte des modernen Marokko besser als jede Stadtführung!

Von seiner ursprünglichen Seite zeigt sich Marokko auf einem Ausflug in die Berberdörfer des Atlasgebirges. Hier lernen Sie, wie man Fladenbrot in einem traditionellen Steinofen backt und wie man einen farbenfrohen Kelim webt. Legen Sie gerne selbst mit Hand an! Der Besuch in einem Berberdorf bietet wundervolle, authentische Einblicke in die Kultur des ursprünglichen Marokkos. Natürlich werden Sie auf Ihrem entspannten Tagesausflug unter anderem mit leckerem Gebäck und süßem Pfefferminztee verwöhnt! Tradition trifft Kulinarik auf diesem großartigen Tagesausflug!

Zurück in Marrakech: Das pulsierende Herz einer jeden marokkanischen Stadt ist ihr Souk. Auf dem Marktplatz finden Sie von Schlangenbeschwörern über Gewürzhändler und Lederhersteller wirklich alles! Und es wird gefeilscht, was das Zeug hält! Die Souks in der Medina Marrakech sind für ihr orientalisches Flair und ihre Warenvielfalt bekannt. Einen Souk wie diesen werden Sie so schnell nicht mehr finden! Vom kulinarischen Angebot ganz zu schweigen: Nutzen Sie die Zeit um in und am Rande des Souks lokale Spezialitäten zu probieren und sich auf das ein oder andere kleine Food-Experiment einzulassen! Am Nachmittag steht ein Ausflug in die nahegelegene Agafay-Wüste an. Kamel-Ritt inklusive. Genießen Sie abschließend ein köstliches Abendessen unter freiem Sternenhimmel und übernachten Sie beim Luxus-Glamping in einem luxuriösen Zelt!

Inara Camp

Mehr Authentizität geht nicht: Im Inara Camp erfüllen Sie sich Ihren Traum von einer Luxussafari in der Agafay-Wüste.

Schweren Herzens nehmen Sie heute Abschied von Marokko. Vergessen Sie nicht, ausgefallene Geschenke für alle Daheimgebliebenen zu kaufen: Marrakech bietet Glamouröses und Geschmackvolles für jeden Anspruch. Ein Urlaub in Marokko ist ein mitreißendes Erlebnis und für viele deshalb ein Grund, dieses geheimnisvolle und wunderschöne Land erneut aufzusuchen.

Why we love it?

Diese außergewöhnliche Privatreise ist durch ihre Kompaktheit und das ausgesprochen hohe Niveau die ideale Gelegenheit, um die vielen Facetten Marokkos in nur einer Woche erleben zu können. Dennoch bleibt ausreichend Zeit, um die vielen Eindrücke mit allen Sinnen aufzusaugen und zu genießen. Ein einzigartiger Streifzug zwischen Vergangenheit und Moderne - mit einer Nacht in der Wüste als krönenden Abschluss!

Angebot ANFRAGEN

Gerne stellen wir Ihnen nach Ihren Wünschen ein individuelles Angebot zusammen. Oder Sie nehmen Kontakt mit unseren Luxusreise-Experten auf.

Melf Türkis

directing head awayfromitall

*
Anzahl der Reisenden
Gewünschtes Reisedatum und -dauer
Reisedatum eingeben
ab Flughafen
Persönliche Nachricht

*Pflichtfelder

Unsere Partner