Rom peter-mizsak-kdlTfNzJBx0-unsplash

Rom - die ewige Stadt

Außergewöhnlicher Kurzurlaub in der Stadt am Tiber

Dort, wo alle Wege hinführen...

Rom lässt sich aus verschiedenen Richtungen entdecken. Von innen, von außen - und von unten.

Luxus-Städtereise, 5 Tage, 4 Nächte - ab 2.900€ p.P.

Ihre Reise im Überblick

Man kann Vieles sagen über Rom, aber leider nicht in einem Satz. Kaum eine Metropole weltweit kann der ewigen Stadt am Tiber in Punkto Historie das Wasser reichen. Hier lebt die Geschichte - hier ist sie im sprichwörtlichen Sinne 'greifbar'. Natürlich kommt man bei einem Rom-Besuch um einige der wichtigsten Schauplätze der der letzten zweitausend Jahre nicht herum. Doch auch hier in Rom gibt es sie, die außergewöhnlichen Dinge, die Orte, die sonst kaum jemand besucht und die doch so viel zu erzählen haben. Abgerundet wird diese exklusive Städtereise mit tiefen Einblicken in römische Kochtöpfe und einer besonderen Oldtimer-Stadtrundfahrt, die Sie garantiert zum 'Hingucker' werden lässt.

IHR REISEVERLAUF

Am Flughafen empfängt Sie ein Fahrer und bringt Sie per privatem Transfer in Ihr Hotel. Willkommen in der ewigen Stadt! Kommen Sie heute erstmal an und genießen Sie die ersten Eindrücke. Vielleicht bei einem Abendessen in einer unserer Liebling-Trattorias? Wir machen Ihnen gerne eine Reservierung.

Hotel Vilon

Versteckt in den uralten Gassen von Rom liegt dieses wunderbare Universum der Ruhe.

Wir starten gleich mit einem Klassiker: dem Forum Romanum und dem Kolosseum. Treffen Sie Ihren privaten Guide direkt am Hotel und machen Sie sich auf dem Weg (auch mit Taxi oder privatem Shuttle möglich). Nirgends kommt man der Geschichte dieser Stadt so schnell so nahe wie im ehemaligen Epizentrum der Macht des Imperium Romanum. Der Mittag und Nachmittag steht Ihnen zu freien Verfügung. Gegen 17:30 geht's zum Kochen: Bei diesem 'hands-on'- Kochkurs in einer sensationellen Küche im Zentrum Roms. Was soll’s sein: Pasta & Tiramisù oder Pizza Masterclass? Was auch immer Sie mit dem Chef zaubern: Genießen Sie Ihre Kreationen in einem herrlich dekorierten Raum - gleich nebenan.

Ihr privater Guide holt Sie am Hotel zu einem Spaziergang durch das Herz des historischen Zentrums ab. Werden Sie Römer für einen Tag und erfahren Sie mehr über die heutigen Gewohnheiten, Traditionen und Lebensweise der Römer, während Sie am Pantheon, der Piazza Navona und dem Campo dei Fiori vorbeischlendern. Wandern Sie weiter durch das hebräische Ghetto mit seiner bewegten Geschichte. Schließlich erreichen Sie den Stadtteil Trastevere, am anderen Ufer des Tibers. Dieses weniger touristisch, dafür umso authentischere Viertel birgt viele wunderbare Ecken. Hier startet Ihre "Streetfood-Tour": Ihr Guide begleitet Sie in den kommenden 2 Stunden auf einer kulinarischen Reise durch die echte römische Küche. Am Abend erwartet Sie vor dem Hotel ein Oldtimer mit Fahrer. Genießen Sie von einem romantischen Aussichtspunkt aus den Ausblick über die ewige Stadt während die letzten Sonnenstrahlen Rom erleuchten. Danach bringt Sie Ihr Fahrer direkt ins Restaurant, wo Sie ein typisches Abendessen erwartet. Wenn Sie möchten geht die Fahrt durch das Zentrum der Stadt nach dem Abendessen weiter: Jetzt wo es ruhig wird, wenn die Stadt sich vom hektischen Tag erholt und das Lichtspiel Monumente wie z.B. das Kolosseum oder das Denkmal des Vittoriale ganz neu erscheinen lässt.

Ihr privater Fahrer bringt Sie jenseits der Stadtmauern Roms, wo Sie Ihren privaten Guide treffen, der Sie beim Besuch der wunderschönen UNESCO Weltkulturerbe-Stätten Villa Adriana und Villa d’Este begleiten wird. Die Villa Adriana wurde im 2. Jahrhundert n. Chr. von Kaiser Hadrian im üppig-grünen und wasserreichen Gebiet in der Nähe von Tivoli, dem antiken Tibur, erbaut. Die Villa ist vor allem für Architektur-Fans ein wahres Eldorado, verbindet sie doch die in der Antike vorherrschenden architektonischen Bau-Stile mit Einflüssen aus Ägypten, dem römischen Reich und dem hellenischen Raum. Die Villa erstreckte sich über ein Gelände von mehr als 120 Hektar und umfasste damals Wohngebäude, Thermalbäder, Nymphäen, Pavillons und weitreichende Gärten. Nach einer kurzen Mittagspause machen Sie einen Zeitsprung ins 16. Jahrhundert und erreichen die Villa d’Este mit ihren spektakulären Terrassengärten. Beindruckend sind die Schönheit der Kaskaden, Wasserbecken und Brunnen, ein wahres Meisterwerk italienischer Landschaftsgärtnerei mit den zahlreichen Nymphen, Grotten und Brunnen, inspiriert von den schwebenden Gärten Babylons.

Das Beste zum Schluss: Das Kapuzinerkloster ""Nostra Signora della Concezione dei Cappuccini" hütet ein besonderes Geheimnis: in der Krypta befindet sich ein Ossuarium. Noch bis 1870 wurden hier Hunderte von Skeletten nicht nur gelagert, sondern auch verarbeitet. Wände, Decken und Säle sind mit Schädeln, Beckenknochen, Wirbeln und Schulterblättern von ehemaligen Kapuzinermönchen bedeckt. Sie wurden zur Wanddekorationen und für biblische Darstellungen verwendet. Das Museum bietet Einblick in die Geschichte des Kapuzinerordens und enthält auch ein Meisterwerk von Caravaggio, welches eigens für das Kloster erstellt wurde. Kehren Sie danach nun zum Hotel zurück, wo ein privater Transfer zum Flughafen auf Sie wartet.

Why we love it?

Es sind die unterschiedlichen Anätze, die Ihnen die italienische Hauptstadt so nahe bringen. An der Seite exzellenter Guides blicken Sie auch hinter die Kulissen des Offensichtlichen um am Ende dieser 5 Tage zumindest ein Römer auf Zeit gewesen zu sein.

Ach ja - sollte Ihnen der Sinn nach einem aktiveren, kunsthistorischeren oder einem Programm stehen, das noch mehr auf Familien mit Kindern zugeschnitten ist - auch darauf sind wir vorbereitet!

Angebot ANFRAGEN

Gerne stellen wir Ihnen nach Ihren Wünschen ein individuelles Angebot zusammen. Oder Sie nehmen Kontakt mit unseren Luxusreise-Experten auf.

Melf Türkis

directing head awayfromitall

*
Anzahl der Reisenden
Gewünschtes Reisedatum und -dauer
Reisedatum eingeben
ab Flughafen
Persönliche Nachricht

*Pflichtfelder

Unsere Partner