Seducente Dolomiti Alta Badia_Gruppo Sella, Sellagruppe, Sella group_by Sdtirol

Seducente Dolomiti

Exklusive Gourmet Ski Safari

Ski-Safari in den Dolomiten

Winterurlaub mal anders. Von Hütte zu Hütte per Ski. Gepäck, Organisation, Skipass - all taken care of!

Luxus-Winterurlaub - 7 Tage, 6 Nächte

Ihre Reise im Überblick

Die beeindruckenden Gipfel der Dolomiten bilden die Arena für eine Skisafari, die den Skisport auf einzigartige Art und Weise mit großer italienischer Küche verbindet. Dabei bieten die 12 miteinander verbundenen Skigebiete der Dolomiten mit ihren 1.200 Kilometern präparierter Piste mehr Möglichkeiten für Skifahrer jeden Könnens als jedes andere Skigebiet in den Alpen. Gleich einer kulinarischen Perlenkette, immer in Begleitung Ihres privaten Ski- und Bergführers, reihen wir versteckte Spezialitäten-Restaurants zu einer wirklich einmaligen Tour auf. Übernachten Sie während dieser Ski-Safari sowohl in den besten Luxushotels der Dolomiten, als auch - absolut authentisch - in ursprünglichen, gemütlichen Berghütten, die durch ihre grandiosen Bergpanoramas eventuell fehlenden Luxus nicht vermissen lassen. Entdecken Sie italienisches 'Dolce Vita' auf den Hängen Alta Badias und Südtirols bei einer Skitour, die ihresgleichen sucht!

IHR REISEVERLAUF

Nach der Ankunft in San Cassiano treffen Sie im Hotel Ihren Guide, um mit ihm das Programm der kommenden Tage zu besprechen und nehmen dabei gegebenenfalls auch Ihre Ausrüstung in Empfang (Sicherheitsausrüstung, Off-Pist-Ski etc.). Am späten Nachmittag laden wir Sie auf eine Degustation in einen uralten Weinkeller unweit des Hotels ein, bevor Sie den Anreisetag bei einem legeren Dinner im Hotel ausklingen lassen.

Hotel Rosa Alpina

Nach dem Frühstück treffen Sie Ihren Guide und schwingen sich auf den - hoffentlich sonnigen - Pisten der Hochabtei ganz gemütlich ein. Für ein ausgezeichnetes Lunch ist in einem der vielen gemütlichen Hütten mit köstlichen lokalen Spezilitäten gesorgt. Nach Ihrer Rückkehr ins Hotel bietet sich der Spa zur Erholung an. Zum Abendessen haben wir Ihnen heute einen Tisch im 2-Sterne Restaurant des Rosa Alpina, der Hubertusstube, reserviert. Bon Appetit!

Am Morgen geht es hinauf zum Passo Falzarego und weiter mit der Seilbahn auf den Lagazuoi, einen der 'Blutberge' des 1. Weltkrieges. Überall auf Ihrer heutigen Tour sind Spuren dieses grausamen, hochalpinen Krieges zu sehen, der an diesem Berg zwischen 1914 und 1918 tobte. Anschließend geht es dann hinauf zur Rifugio Averau auf 2.500 Meter, wo wir Dinner und die Übernachtung für Sie vorgesehen haben und Ihr Gepäck schon auf Sie wartet. Freuen Sie sich auf ein großartiges Panorama und die exzellente Küche am Tor zu den 'Cinque Torri'.

Rifugio Averau

Und weiter geht's. Entweder per Hekikopter-Shuttle oder auf Skiern setzen Sie Ihre Safari ins nächste Skigebiet fort. Am Fuße des Monte Pelmo, der auch 'Thron Gottes' genannt wird, erstreckt sich das 'Civetta' Skigebiet. 80 Kilometer neues, unbekanntes Terrain, das heute durch Sie auf seine Entdeckung wartet. Am Ende des Tages geht es hinunter nach Alleghe, von wo aus wir Sie in Ihr Hotel in Canale d'Agordo bringen. Ihr Gepäck ist natürlich auch hier schon auf dem Zimmer.

Hotel Canale d'Agordo

Heute bringen wir Sie ins nächste Skigebiet, das sich am Passo Pellegrino und um den Colle Santa Margherita herum befindet. Je nach Ihrem Fahrkönnen bieten sich entweder 60 weitere Pistenkilometer an, oder aber Sie wagen sich zusammen mit Ihrem Guide und den gewonnenen bisherigen Erfahrungen an das Thema 'off-piste' heran. Diejenigen unter Ihnen, die es gemütlich angehen lassen wollen, haben hier auch die Gelegenheit zu einem ausgedehnten 'Einkehrschwung' und einer Extra-Einheit 'Relaxing in the Sun'! Übernachten werden Sie heute in der Rifugio Fuciade, auf der Südseite der mächtigen Marmolada auf ca. 2.000 Meter Höhe.

Rifugio Fuciade

Kulinarisch gesehen der absolute Höhepunkt der Reise! Nach dem Frühstück geht es durch das Val di Fassa und von dort auf den Plan di Gralba. Einen Teil des dortigen Skigebiets nennt man auch die 'Steinerne Stadt'. Sie werden schon sehen, warum... Nach einem sensationellen Mittagessen geht es weiter hinunter nach St. Ullrich und von dort auf die Seiseralm, wo Sie nicht nur in einem 5-Sterne Resort übernachten werden, sondern auch noch - total away from it all - auf einer kleinen, abgelegenen Berghütte Ihr letztes Abendessen einnehmen.

Alpina Dolomites

Rückfahrt per Ski, privatem Transfer oder Helikopter nach San Cassiano, von wo aus Sie die Heimfahrt antreten werden.

Why we love it?

Skiurlaub im immer gleichen Skiort und im Stamm-Hotel waren gestern. Eine Ski-Safari ist eine großartige Gelegenheit gleich mehrere Skigebiete, Berghütten-Romantik und führende Luxushotels auf einer alpinen Abenteuer-Reise kennen zu lernen. Und das Beste: Sie müssen sich um Nichts kümmern! Wir sorgen für Skipässe, Gepäcktransport und für den Heli-Shuttle!

Angebot ANFRAGEN

Gerne stellen wir Ihnen nach Ihren Wünschen ein individuelles Angebot zusammen. Oder Sie nehmen Kontakt mit unseren Luxusreise-Experten auf.

Tilman Held

managing director cmo

*
Anzahl der Reisenden
Gewünschtes Reisedatum und -dauer
Reisedatum eingeben
ab Flughafen
Persönliche Nachricht

*Pflichtfelder

Unsere Partner