DESTINATIONS & EXPERIENCES PHOTOS Croatia coast

Törn it up!

Luxury Sailing vor der dalmatinischen Küste

Sail away!

Stilvoll unterwegs in den abgelegensten Winkeln der kroatischen Inselwelt - mit Skipper und private Chef!

Luxus-Segeltörn für bis zu 8 Personen, 7 Tage, 6 Nächte, ab 1.875€ p.P.

Ihre Reise im Überblick

Dieser Segeltörn führt Sie in die wunderschönen türkisfarbenen Gewässer vor der dalmatischen Küste von Kroatien. Die dalmatinische Küste ist bekannt für ihre vielen kleineren und größeren Buchten, die von Karst zerklüfteten Halbinseln und die vielen großen und kleinen Inseln direkt vor der Küstenlinie. Anders als bei unserer alternativen, privaten Cruise Island Hopping in Kroatien, liegt der Focus dieses Törns weniger auf kulturellen und kulinarischen Höhepunkten, als vielmehr auf dem Segeln und dem Genuss der Segelyacht selbst. Bei diesem typischen siebentägigen Segeltörn ab Marina besuchen Sie die Inseln Solta, Hvar, Vis und Brac, sowie zum Kornati-Nationalpark nördlich des Hafens von Split. Die malerischen, mediterranen Inseln bieten verschiedenste Häfen, von traditionellen Fischerdörfer, in denen die Zeit still zu stehen scheint, bis hin zu den Häfen kleinerer Städte, die voller Leben, Geschichte und Charme sind. Auf den abgelegenen, unbewohnten Inseln, die während dieser Cruise oft Ziel von Abstechern sind, wohnen viele wild lebende Tiere. Schwimmen, Schnorcheln und Sonnenbaden an unberührten Stränden, Ausflüge zu faszinierenden archäologischen Stätten, aufregende Basare und Restaurants mit ausgezeichneter, lokaler Küche gehören zu den optionalen Aktivitäten in diesen familienfreundlichen Gewässern, die wir jederzeit gerne zusätzlich zu Ihrer Quality-Time auf dem Wasser für Sie arrangieren...

IHR REISEVERLAUF

Nach Ihrer Ankunft geht es per privatem Transfer zum Hafen nach Agana (ca. 45 Minuten). Treffen Sie Ihren Skipper, richten Sie sich in Ihrer Kabine ein und setzen Sie Segel in Richtung der Insel Šolta. Šolta, die „Insel der Oliven", gilt als eine der schönsten Inseln in Kroatien. Sie ist bekannt für ihre zahlreichen Buchten, die unberührte Natur, die felsige Küste und die charmanten rustikalen Dörfer. Šolta hat nur eine Handvoll Siedlungen - Grohote im Zentrum der Insel, Maslinica, ein romantisches, kleines Fischerdorf, Rogac, der Hauptfährhafen, Necujam, ein Touristendorf und Stomorska, ein weiteres Fischerdorf. Ganze 24 Buchten bietet Šolta seinen Besuchern und ist somit erste Anlaufstelle für viele Yachten. Die unberührte Natur, die spektakulären Felsstrände und das raue Gelände ziehen Naturliebhaber aus aller Welt an. Obwohl es weit weniger Olivenbäume gibt als noch vor Jahrhunderten, wird von vielen behauptet von hier käme nach wie vor das beste kroatische Olivenöl. Gehen Sie am Abend vor Maslinica vor Anker und genießen Sie Ihren ersten grandiosen Sonnenuntergang.

24 Seemeilen geht es heute entlang der Küste von Kroatien mit den großen Inseln Brac und Hvar im Nordosten und der Insel Korcula. Vis liegt am nordöstlichen Ende der Insel Vis und ist die älteste Siedlung in Dalmatien. Als der damalige Herrscher Siziliens, der legendäre Dionysius, im Jahr 397 v. Chr. hier eine Stadt gründete, konnte er nicht ahnen, wie sich diese Ansiedlung entlang der Küste einer breiten Bucht mit Kiefernwäldern und steilen Hängen entwickeln würde. Der südliche Teil der Stadt verfügt über eine Reihe von wunderschönen Gebäuden aus dem 16. und 17. Jahrhundert, darunter auch der Palast des Garibaldi. Was aber allgemein fasziniert ist das historische Erscheinungsbild von Vis mit seinen wertigen Läden und Restaurants, die einen längeren Aufenthalt an Land unausweichlich machen. Kurz gesagt: Das Segeln vor Vis führt Sie zu einem der Juwelen der dalmatinischen Inseln. Geniessen Sie es!

Vis ist aber mehr als nur sein gleichnamiger Hauptort. Die Insel hat viele verschiedenen Orte mit unterschiedlichem Ambiente. Wie unter anderem das Dorf Komiža. Vis war viele Jahre lang eine jugoslawische Militärbasis und für jegliche Art des Tourismus gesperrt. Erst 1990 kamen die ersten Touristen wieder auf die Insel. So war Vis genau so geblieben, wie es schon vor Jahrhunderten ausgesehen hatte: mit üppigen Kiefernwäldern, Olivenhainen, Mandarinen- und Johannisbrotbäumen, sowie einer Vielzahl von wilden Kräutern, wie beispielsweise Rosmarin und Salbei. Das malerische Dorf Komiža impersonifiziert perfekt diese ursprüngliche Seite der Insel, Bei Ihrer Ankunft in der kleinen Bucht von Komiža mit dem bewaldeten Berg Hum im Hintergrund kommen Sie sich ein wenig vor, als sei die Zeit tatsächlich stehen geblieben. Nur die schönen, modernen Läden und die Restaurants bedeuten Ihnen immer wieder, dass die Uhren sich doch weiter gedreht haben. Nutzen Sie die Schönheit einer Reihe von Stränden in der unmittelbaren Umgebung und für die Nachteulen gibt es einen sehr beliebten Nachtclub, der nur ein Stück vom Dorfzentrum entfernt am Strand von Komiža liegt.

Sie segeln zurück in die Gewässer vor Sveti Klement. En route passieren Sie die Pakleni-Inseln (Hölleninseln) genau vor der Stadt Hvar auf der Insel Hvar. Diese zählen zu den abgelegensten der dalmatischen Inseln und sind für ihre bezaubernden Strände und ihre Gelassenheit bekannt. Sveti Klement (auch Veli Otok oder Große Insel genannt) verfügt über einen wunderbaren, kleinen Hafen in Palmizana, wo es einen Yachthafen und mehrere gute Restaurants direkt am Wasser gibt, von denen wir einige sehr empfehlen können. Die Pakleni-Inseln sind seit Tausenden von Jahren bewohnt, was unter anderem die Grabhügel der Illyrer aus dem 4. Jahrhundert v. Chr. bezeugen, deren Besuch wir gerne für Sie arrangieren, wenn Sie geschichtlich interessiert sind.

Auch Hvar ist reich an Geschichte und voll von üppiger, mediterraner Vegetation. Hier wird Lavendel angebaut. Auch Erikafelder sind häufig zu sehen. Die Inselgeschichte wurde viele Jahrhunderte vom Stadtstaat in Venedig beeinflusst, was sich auch in der Architektur der kleineren und größeren Ortschaften widerspiegelt. Vrboska, ein malerisches Küstendorf, sieht beispielsweise wie ein kleines Venedig aus. Ein Besuch hier ist ein Muss auf einer Segeltour in den Gewässern vor Hvar. Auf der Südseite der Insel liegt Hvar, ein wichtiges Touristenziel in Kroatien, das häufig mit St. Tropez an der französischen Riviera verglichen wird. Wir empfehlen Ihnen das schöne und entspannte Ambiente von Vrboska mit dem lebhaften Nachtleben von Hvar zu verknüpfen. Stoppen Sie unterwegs in einer der zahlreichen versteckten Buchten, um dort zu schwimmen, zu tauchen oder einfach nur auf Ihrer Yacht zu entspannen, während Sie sich von der Crew kulinarisch mit lokalen Spezialitäten verwöhnen lassen.

Mit 632 Quadratkilometern ist Brac eine der größeren Inseln an der kroatischen Küste mit den beiden Urlaubsorten Supetar und Bol, die für ihre wunderschönen Strände bekannt sind. Weiter im Landesinneren erheben sich Berge. Der höchste, der Vidova Gora (auch Monte Sveti Vid genannt) erreicht mit 778 m über dem Meeresspiegel eine erstaunliche Höhe, so dass Sie Brac bereits von Weitem sehen können. Brac ist mit tiefen Kiefernwäldern, Bergen und Hügeln bedeckt, die eine sagenhafte Kulisse für viele der malerischen Ortschaften und Fischerhäfen bilden. Darüber hinaus ist Brac schon seit Jahrhunderten für seinen weißen Kalkstein, sowie kristallklare Sandstrände bekannt. Ein letzter Tag zum Faulenzen an Bord oder - falls Ihnen das lieber ist - zu einem mehr oder minder fordernden Aktiv-Ausflug auf die Insel, den wir gerne für Sie organisieren.

Nach Ihrer Rückkehr nach Agana haben Sie Gelegenheit im wunderschönen Dorf Marina, wo Sie eine Reihe von Tavernen und Restaurants mit ausgezeichneten Meeresfrüchten und kroatischer Küche finden, zu Mittag zu essen. Diese Tage auf dem Meer vor der dalmatinischen Küste lassen sich übrigens perfekt mit einer unserer anderen Reiseerlebnisse in Kroatien verbinden, z.B. unserer Discover Dalmatia Rundreise, die Ihnen neben See und Leuten auch Land und Leute näher bringt.

Why we love it?

Der Focus auf das Erleben der kroatischen Inselwelt vom Wasser hat uns an dieser Reise überzeugt. Es geht hier nicht um eine Kulturreise zur See, sondern um Entspannung, Abschalten und Entschleunigung - im Rythmus der Wellen...

Angebot ANFRAGEN

Gerne stellen wir Ihnen nach Ihren Wünschen ein individuelles Angebot zusammen. Oder Sie nehmen Kontakt mit unseren Luxusreise-Experten auf.

Melf Türkis

directing head awayfromitall

*
Anzahl der Reisenden
Gewünschtes Reisedatum und -dauer
Reisedatum eingeben
ab Flughafen
Persönliche Nachricht

*Pflichtfelder

Unsere Partner