Tanzania shutterstock Ngorongoro_Panorama_shutterstock_1920

Ultimate Tansania

Ultimative Luxus-Safari durch die schönsten Gebiete Tansanias

Das ultimative Tansania Erlebnis

Auf dieser ultimativen Luxus-Safari in Tansania ist nur das Beste gut genug. Mit dem Kleinflugzeug reisen Sie vom Ngorongoro Krater und der Serengeti weiter zu den wilden Schimpansen von Mahale. Zum Abschluss wartet mit Selous das größte Schutzgebiet in Afrika auf Sie.

Luxus-Safari, 11 Tage, 10 Nächte, ab 17.745€ p.P.

Ihre Reise im Überblick

Mit dieser ultimativen Luxusreise kombinieren wir für Sie das Beste, was Tansania zu bieten hat. Diese Reise ist vor allem für Afrikafans und Naturliebhaber geeignet, die Wert auf allerhöchsten Komfort und Exklusivität legen. Mit etwas Glück blicken Sie schon im Landeanflug auf den mächtigen Kilimandscharo, bevor Ihr Fahrer Sie am nächsten Tag direkt an den Rand des unvergleichlichen Ngorongoro Kraters bringt. Beim Anblick der unzähligen seltenen Tierarten auf engstem Raum und der höchsten Raubtierdichte des Kontinents werden Sie den Beinamen "Arche Noah Afrikas“ sicher verstehen.  Anschließend geht es weiter in die zentrale Serengeti, einem der besten Safarigebiete unserer Erde. Nach ereignisreichen Tagen wartet ein modernes Kleinflugzeug auf Sie und bringt Sie in eines der abgelegensten Gebiete Tansanias. Freuen Sie sich auf die Idylle von Mahale am kristallklaren Tanganjika See und begeben sich auf geführte Regenwald-Wanderungen durch die Heimat von über 700 wild lebenden Schimpansen. Zum Abschluss fliegen wir Sie in das größte Tierschutzgebiet Afrikas, das noch immer als Geheimtipp geltende Selous-Reservat im Süden Tansanias. Es beheimatet viele bedrohte Tierarten und die größten Elefantenherden des Landes. Diese erlebnisreiche und einmalige Rundreise passen wir selbstverständlich jederzeit gern Ihren persönlichen Vorstellungen an.

Afrika Tansania StepMap-Karte-Ultimate-Tansania-10041

IHR REISEVERLAUF

Wir holen Sie am Kilimanjaro International Airport ab und bringen Sie zur Lake Duluti Lodge am Ufer des malerischen Duluti-Sees. 18 frei stehende Bungalows bieten höchsten Luxus und ein hohes Maß an Privatsphäre. Von Ihrem Bungalow aus eröffnet sich Ihnen ein traumhafter Blick auf den vulkanischen Mount Meru und auf die glitzernde Wasseroberfläche des Lake Duluti.

Lake Duluti Lodge

Ein Ranger holt Sie zu einer Tour durch den Lake Manyara Nationalpark ab. Schon Ernest Hemingway war von der bunten Flora und Fauna dieses Naturparks fasziniert. Der Park besteht aus verschiedenen Landschaften mit teilweise gegensätzlichen Eigenschaften. Der tropische Wald, in dessen sattgrünem Dickicht Bäche plätschern und Wasserfälle tosen, ist die Heimat von Pavianen und Diademmeerkatzen. Am Ufer des Manyara-Sees können Sie Flamingos und Nilpferde beobachten, und im Akazienwald, der sich durch die Mitte des Parks zieht, begegnen Sie Löwen und Leoparden. Elefanten sind im Lake Manyara Nationalpark in besonders großer Zahl vertreten.

Der Ngorongoro Nationalpark gehört zu den Highlights Ihrer Tansania-Reise. Der riesige Einbruchkrater des Vulkans Ngorongoro weist die höchste Raubtierdichte Afrikas auf und ist ein ausgezeichneter Ort für die Sichtung der "Big Five". Aufgrund der unterschiedlichen Höhenlagen und der zirkulierenden Luftmassen variieren sowohl das Klima als auch die Landschaft. Die Hänge sind mit dichtem Regenwald bewachsen, während der Kraterboden aus Savanne und Akazienwäldern besteht. In der Regenzeit lockt der Magadi-See im Innern des Kraters zahlreiche Vogelarten an. Auf Ihrer Safari begegnen Sie umherziehenden Elefanten- und Zebraherden, im Gras lassen sich mit ein wenig Glück sogar Raubkatzen ausmachen.

Ngorongoro Crater Lodge

Spitzen-Lodge am Rande des Ngorongoro-Kraters: Rundumservice, Luxusambiente und spannende Safarifahrten erwarten Sie.

Auf Ihrer Fahrt zum Serengeti Nationalpark besuchen Sie die Olduvai-Schlucht, die aufgrund fossiler Funde als "Wiege der Menschheit" gilt. Danach bringen wir Sie zu Ihrem Safari-Camp mitten im Serengeti Nationalpark. Das luxuriöse Camp ist in eine herrliche Savannenlandschaft eingebettet. Sie haben zwei Tage lang Zeit, den wunderschönen Serengeti Nationalpark mit seinem vielfältigen Tierreich zu erkunden. Jedes Jahr stampfen rund eine Million Tiere über die karg bewachsenen Ebenen, bis sie die Wälder im Norden erreichen. Beobachten Sie Löwen, Leoparden und Geparden bei der Jagd oder beim Faulenzen auf den Kopjes, den über die ganze Savanne verstreuten Felskuppen. Auf Ihrer Safari begegnen Sie auch Giraffen, Antilopen sowie einer Vielzahl von Reptilien. Ein fachkundiger Ranger zeigt Ihnen die besten Spots und führt Sie gern in die Geschichte des Serengeti Nationalparks ein.

One Nature Nyaruswiga Serengeti

Heute fliegen Sie nach Arusha und übernachten erneut in der Lake Duluti Lodge. Sie kennen sich ja schon aus. Entspannen Sie sich am Pool, unternehmen Sie eine Bootstour auf dem See oder tun Sie ganz einfach das, wofür beim ersten Besuch noch keine Zeit war.

Lake Duluti Lodge

Die Greystoke Mahale Lodge liegt am Ufer des Lake Tanganjika, am Fuße der dicht bewaldeten Mahale Mountains. Sie wurde aus natürlichen Materialien errichtet und umfasst sechs luxuriös ausgestattete Bungalows. Die Abgeschiedenheit und die eindrucksvolle Szenerie tragen zum exotischen Reiz dieser ungewöhnlichen Location am Rande des Regenwalds bei. Der Mahale Mountains Nationalpark zieht sich in einem ungefähr zwei Kilometer breiten Streifen vom Ufer des Tanganjikasees bis hoch in die Bergwälder hinauf. Hier leben rund 800 Schimpansen, die Sie bei einer Tracking-Tour beobachten können. Die Tiere haben sich an die Anwesenheit von Menschen gewöhnt und nehmen sie gelassen hin. Ein Ranger spürt die Schimpansen anhand hinterlassener Spuren auf. Neben Schimpansen sind hier weitere Affenarten sowie Antilopen, Warzenschweine und Leoparden beheimatet.

Greystoke Mahale

Wir bringen Sie zu Ihrer Unterkunft am Ufer des mächtigen Rufiji-Flusses mitten im Selous-Naturreservat. Die Lodge umfasst nur acht Bungalows und beeindruckt durch einfache Eleganz und höchsten Komfort. Entspannen Sie sich am Flussufer oder unternehmen Sie eine Wanderung durch die herrliche Landschaft. In den nächsten zwei Tagen haben Sie die Möglichkeit, das wunderschöne Selous-Reservat auf einer Safaritour zu erkunden. Aufgrund seiner abgeschiedenen Lage gilt das Reservat immer noch als Geheimtipp - obwohl es die größte Elefantenpopulation Afrikas aufweist. Hier begegnen Ihnen nicht nur die "Big Five", sondern auch die fast ausgerotteten Spitzmaulnashörner sowie Krokodile, Giraffen, Affen, Antilopen und zahlreiche Vogelarten. Lassen Sie sich von der unendlichen Weite dieser besonderen Landschaft verzaubern und genießen Sie die Nähe zur Natur in vollen Zügen.

Selous Sand Rivers Lodge

Mit einem letzten Flug nach Daressalam kommt Ihr Tansania-Abenteuer zu einem Ende. Die vielen neuen Einrücke und unvergesslichen Begegnungen, die Sie in dieser Zeit gesammelt haben, haben mit Sicherheit einen bleibenden Eindruck bei Ihnen hinterlassen und es würde uns wundern, wenn Sie sich nach dieser Reise nicht vornehmen würden, irgendwann hierher zurück zu kommen.

Why we love it?

Unsere Reisen durch Tansania zählen ohnehin zu den absoluten Lieblingen unserer Kunden, doch mit dieser Fly-In Variante erleben Sie die magischen Reservate und Nationalparks noch eine Spur luxuriöser. Statt mit dem Geländewagen erfolgen Ihre Transfers zwischen den Lodges mit dem Kleinflugzeug, sodass noch mehr Zeit für Genussmomente und spannende Safari-Begegnungen bleibt. Besonders ist diese Reise dehalb, weil wir die Safari nicht auf Erlebnisse in der Savanne beschränken, sondern sie um ein Schimpansen-Trekking erweitern. Two-in-One quasi. Eine außergewöhnliche Reise, die unvergessliche Erlebnisse garantiert!

Angebot ANFRAGEN

Gerne stellen wir Ihnen nach Ihren Wünschen ein individuelles Angebot zusammen. Oder Sie nehmen Kontakt mit unseren Luxusreise-Experten auf.

Melf Türkis

directing head awayfromitall

*
Anzahl der Reisenden
Gewünschtes Reisedatum und -dauer
Reisedatum eingeben
ab Flughafen
Persönliche Nachricht

*Pflichtfelder

Unsere Partner