Butterfield & Robinson Douro

Walking & Wellness im Douro-Tal

Aktiv unterwegs im portugiesischen Norden

Bezauberndes Douro

Entdecken Sie die versteckte, kulinarische Schatzkammer der iberischen Halbinsel - aktiv und awayfromitall

Luxus-Wanderreise - 6 Tage, 5 Nächte - ab 5.290€ p.P.

Ihre Reise im Überblick

Der Douro, der für die Spanier als "Duero“ bekannt ist, fließt westlich von Spanien nach Portugal, wo er eine der dramatischsten Landschaften Europas geformt hat. Terrassenförmig angelegte Weinberge stürzen ins Wasser, während sie ihren Serpentinenlauf zum Atlantik abschneiden. Um jede Kurve herum befindet sich ein anmutiges Dorf am Flussufer. Hoch oben produzieren edle Hügelgüter, die als Quintas bekannt sind, einen der berühmtesten Liköre der Welt. der Dessertwein Vinho do Porto oder einfach "Portwein“ in die englischsprachige Welt. Weit entfernt von der Hektik der Küstenstädte ist dies eine Region mit alten Steinmühlen, gemeinschaftlichen Backöfen und friedlichen Vogelschutzgebieten. Das Douro-Tal, das lange Zeit als Weinproduzent geschätzt, aber als Reiseziel übersehen wurde, bietet eine raffinierte Küche und gehobene Hotels, die seine natürliche Fülle ergänzen.

Diese Reise wird von unserem Partner Butterfield&Robinson veranstaltet - einem der führenden Luxus-Aktivreisenanbieter weltweit. Die Reise ist privatisierbar oder Sie schließen sich zu festen Terminen einer kleinen (meist englisch-sprachigen) Gruppe an.

IHR REISEVERLAUF

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen von Porto machen Sie sich sofort auf den Weg in Richtung Norden. Eine erste einfache Wanderung führt Sie durch die meist flache Landschaft der Lagoas de Bertiandos und Sao Pedro D'arcos nach Ponte de Lima (im übrigen ein Teil des Jakobswegs). Diese charmante Stadt liegt am südlichen Ufer des Lima und ist seit dem Bau einer Brücke durch die Römer im Jahr 1 n. Chr. dessen wichtigster Übergang. Während unseres Mittagessens werden wir Ihr Wissen über Vinho Verde mit einer kleinen Verkostung auffrischen. Vom Mittagessen aus können Sie entweder direkt zum Hotel gehen oder Sie lassen sich fahren, um mehr Zeit in Ihrem exquisiten Hotel zu verbringen. Beim Übertreten der Schwelle zum Paco de Vitorino fühlen Sie sich in eine andere Zeit versetzt: Das ursprünglich im 16. Jahrhundert erbaute Familienhaus wurde im 18. Jahrhundert komplett umgebaut und seitdem immer wieder nach zeitgenössischen Standards restauriert, wobei sowohl auf den Erhalt des historische Werts als auch die Modernität der Einrichtung geachtet wurden. Beenden Sie den ersten Tag bei einem Cocktail und einem privaten Abendessen im Hotel.

Paco de Vitorino

Sie verlassen das Hotel mit dem Auto in Richtung Osten zum Sierra Peneda Gerês National Park. Zu Fuß spazieren wir zur höchsten Erhebung des portugisischen Festandes, dem 1993m hohen Torre. Granitfelsen dominieren hier die Landschaft, ein Ergebnis der Kontinentalkollision, der die untere iberische Halbinsel mit Europa zusammenbrachte. Der älteste Granitaufschluss in Amarela stammt aus 310 Millionen Jahren. Während wir durch dieses Gebiet schlendern, werden Sie auch eigenartige Getreidespeicher bemerken, die Espigueiros genannt werden, was am Besten mit "Stacheln" übersetzt wird. Warum das so ist - Sie werden es erfahren! Nach dem Mittagessen geht es mit dem Fahrzeug ganz nah an die spanische Grenze nach Vidago. Vor dem Abendessen sollten Sie sich das weitläufige Thermalbad und andere Wellnessanwendungen ansehen. Das Abendessen wird ganz individuell im Hotel serviert, damit Sie die wunderschönen Einrichtungen ganz nach Ihrem eigenen Zeitplan nutzen können.

Vidago Palace Hotel

Wenn Sie mit der Sonne aufgehen, haben Sie die Möglichkeit, Ihren Tag mit einem Yoga-Kurs zu beginnen. Nach dem Frühstück und ein paar Sonnengrüßen machen Sie sich zu Fuß auf den Weg zum Camino De Santiago auf der portugiesischen Seite. Dieser Teil der Route ist sehr ruhig und gut markiert, entlang felsiger Klippen und grüner Hänge, wobei der Abschnitt der Sierras in der Ferne unglaublich ist. Nach einer guten Strecke machen Sie eine Pause für ein Picknick mit regionalen Spezialitäten, das nur für Sie an diesem Ort angerichtet wurde. Zurück im Hotel haben Sie genügend Zeit es sich im Spa wieder gut gehen zu lassen. Am Abend geht es zum Abendessen in ein Privathaus - lassen Sie sich überraschen!

Nach einer kurzen Fahrt beginnt unser Tag in Celeiros, wo wir uns Schritt für Schritt mit den Socalcos (terrassierten Feldern) vertraut machen, bis der Douro sich uns kurz vor der Ankunft in Provesende endlich zeigt. Mit unserem Guide Aderito erkunden Sie zuerst die bezaubernden Gassen von Provesende bevor Sie sich in die Weinberge vorarbeiten. So treten Sie in die Fußstapfen von Miguel Torga, der als einer der größten portugiesischen Schriftsteller und Dichter des 20. Jahrhunderts gilt. Beim ersten Blick auf die tiefblauen Farbtöne des Douro wird klar, wie Torga hier Inspiration fand. Am Fluss angekommen haben wir ein Überraschung für Sie vorbereitet, bevor in privates Boot Sie flussaufwärts in eine wahre Kathedrale von Weinreben bringt. Hier gehen Sie vor Anker, um zu schwimmen, ein exzellentes Picknick an Bord zu geniessen oder einfach mal die Seele baumeln zu lassen. Schließlich setzten wir Sie am Hotel ab, dessen Einrichtungen, insbesondere den Spa, Sie unbedingt nutzen sollten. Wo Sie zu Abend essen überlassen wir heute Ihnen.

Six Senses Douro Valley

Eines der besten Resorts Portugals in atemberaubender Landschaft. Ideal für Gourmets, Aktivurlauber und Extrem-Relaxer!

Auch heute haben Sie die Gelegenheit den Tag mit einem belebenden Yoga-Kurs zu beginnen. Danach werden wir später als gewöhnlich in das nahe gelegene Dorf Pomarelhe aufbrechen, wo wir unseren morgendlichen Streifzug zwischen den Weinreben beginnen. Wenn wir danach nach Baixo Corgo aufbrechen, werden Sie eine wesentliche Änderung des Mikroklimas feststellen. Hier ist das Wetter etwas kühler und feuchter - Bedingungen, die die Kultivierung einer unglaublichen Vielfalt an Rebsorten möglich machen. Das Mittagessen wird direkt auf dem Gelände des Weinguts Quinta Casa Amarella serviert und bietet ausgiebig Möglichkeiten, die exzellenten Weine von Baixo Corgo zu probieren. Nach der Rückkehr ins Hotel blicken Sie auf eine erlebnisreiche Woche in Nordportugal zurück, die Sie mit Cocktails und einem letzten Abendessen beenden werden.

Nach einem letzten Frühstück verabschieden Sie sich von Ihrem Guide, bevor Sie zum Flughafen in Porto fahren. Boa viagem!

Why we love it?

Wir lieben die Kombination der beiden Weinregionen Vinho Verde und Douro. Wir sind begeistert von der Qualität der Ausflüge, der Abwechslung, der Vielfalt und dem persönlichen Touch, der Sie während der gesamten Reise begleitet. Und - Sie wandern nicht nur - verbringen Sie einen ganzen Nachmittag auf einem privaten Boot und besuchen Sie dabei Dörfer und Weinberge... Ein Sprung ins kühle Nass des Douro inklusive. Ein weiteres Highlight: das Six Senses Hotel, wo Wellness und subtiles Relaxing an erster Stelle steht.

Angebot ANFRAGEN

Gerne stellen wir Ihnen nach Ihren Wünschen ein individuelles Angebot zusammen. Oder Sie nehmen Kontakt mit unseren Luxusreise-Experten auf.

Melf Türkis

directing head awayfromitall

*
Anzahl der Reisenden
Gewünschtes Reisedatum und -dauer
Reisedatum eingeben
ab Flughafen
Persönliche Nachricht

*Pflichtfelder

Unsere Partner